Mietboxen schonen kostbare Flächen-Ressourcen

Self-Storage: Optimale Lösung – Ein Lager außer Haus. Wenn die Lagerflächen im Unternehmen nicht mehr ausreichen, mietet man einfach und flexibel Mietboxen dazu. In Großstädten sind die sogenannten Self-Storages schon seit Jahren sehr gefragt. Auch in Ostwestfalen kann das Gewerbe von dieser modernen Form der außer Haus Lagerung gebrauch machen.

Hierzu wurde in der Wittekindstadt Enger das Joerding-Storage mit modernsten Mietboxen eingerichtet und im Mai 2014 eröffnet. Egal, welches Lagerproblem ansteht, mit Mietboxen kann dieses praktisch gelöst werden. Wie z.B. die Archivierung von Akten oder Lagerung von Waren, Möbeln, Geräten, Arbeitsmaterialien oder was auch immer, alles findet in einer Mietbox seinen Platz. Und das schnell und flexibel in Einzelboxen die in verschiedenen Größen von 10, 20 oder 30 qm zur Verfügung stehen. Außerdem lassen sich die Metallboxen je nach Anforderung und Flächenbedarf kombinieren. Auf Wunsch mit variablen Mietlaufzeiten von 3, 6, 9 oder 12 Monaten oder länger. Das Joerding-Storage verfügt über großzügige Verkehrsflächen und eine überdachte, ebenerdige Zufahrt für die schnelle und problemlose Einlagerung. Der Zugang erfolgt durch ein elektronisches KeyCard-System. Das Öffnen der Lagerbox kann nur durch autorisierte Personen erfolgen. Der Schutz vor Fremdzugriff ist durch ein eigenes Sicherheitschloß gewährleistet. Eine permanente Videoüberwachung sorgt für die Zugangskontrolle und somit für Sicherheit. Mit den zur Verfügung gestellten Hub- oder Rollwagen werden die Lagerboxen schnell und problemlos erreicht. Kostenlose Parkplätze stehen direkt vor dem Self-Storage zur Verfügung.

www.joerding-storage.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.