Krause Imposition Days nun auch in Heidelberg

Bielefeld. Nach einem erfolgreichen Auftakt wird Krause im April 2013 nun auch in Heidelberg interessierten Kunden die Krause Imposition Manager Ausschießsoftware mit der PerfectPlan Bogenoptimierung vorstellen. Die KIM Software als Schaltstelle der digitalen Druckproduktion mit beeindruckendem Funktionsumfang und intuitiver Benutzerführung bei normalen Ausschießaufgaben oder die Workflowintegration über den JDF Standard in existierende Produktionsumgebungen hat in Bielefeld und Berlin viele Besucher überzeugt.

Insbesondere der neue Ansatz einen Auftrag automatisch anhand von vorher definierten Produktionsprofilen zu fertigen und eine Optimierung der Bogenaufteilung über mehrere Druckbogen ist ein einzigartiger Wettbewerbsvorteil.

„Die intensiven Gespräche während der KIM Vorführungen haben uns ermutigt, die Krause Imposition Days nun auch in Heidelberg und später in Norddeutschland durchzuführen. Anders als bei Demos oder Vorträgen wurde die Software bei den Krause Imposition Days mit Praxisdaten gezeigt und im Dialog wurden die Stärken von KIM für den jeweiligen Anwendungsfall erörtert. So haben existierende Kunden die neuen Produktfeatures und Auswirkungen auf Ihre Produktion gesehen und Neukunden hatten die Gelegenheit die Vorteile von KIM gegenüber Ihrer jetzigen Lösungen zu erleben“, so Stefan Beke-Bramkamp – Verkaufs- und Marketingleiter bei der Krause-Biagosch GmbH.

Die Krause Imposition Days in Heidelberg sind am: 22.-23. April jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr im Holiday Inn Heidelberg-Walldorf, Roter Strasse, 69190 Walldorf

Der Termin für Norddeutschland wird im April bekannt gegeben.

Anmeldungen für die Veranstaltung werden erbeten bei Frau Melissa Kluwe unter 0521 / 4599-7126 bzw. Melissa.Kluwe@krause.de oder per Anmeldeformular im Internet unter www.krause.de oder www.krause-imposition-manager.de.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.