„Ibbenbüren ist Vorbild und Aushängeschild“

 

Ibbenbüren. Ibbenbüren ist erste Qualitätsstadt in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des heutigen 41. Ibbenbürener Wirtschaftsfrühstücks wurde der Stadt durch den Tourismus NRW e.V. offiziell die Urkunde als zertifizierte Qualitätsstadt überreicht.

Zusammen mit der Stadt Ibbenbüren ausgezeichnet wurden ortsansässige Unternehmen, die sich in einer gemeinsamen Initiative als herausragende Servicequalitäts-Betriebe hatten prüfen und zertifizieren lassen.

 

„Ibbenbüren ist ein Vorbild für alle Kommunen in der Region – und mit dieser Zertifizierung ein Aushängeschild für den Kreis Steinfurt“, zollte Thomas Kubendorff, Landrat des Kreises Steinfurt, der Stadt seinen Respekt für die Auszeichnung. Flankiert wurden seine Glückwünsche von denen Michael Kösters‘, Vorstand des Münsterland e.V. Kösters hob zudem darauf ab, jetzt komme es darauf an, „diese Zertifizierung zu leben“. „Kraft und Enthusiasmus“ auf dem weiteren Weg wünschte Ibbenbüren darüber hinaus Dirk Weidemann von Tourismus NRW, der die Auszeichnung der Stadt Ibbenbüren vornahm.

 

Der im nördlichen Münsterland gelegenen 53.000-Einwohner-Stadt Ibbenbüren hatte sich in diesem Jahr die Chance geboten, erste anerkannte Qualitätsstadt in Nordrhein-Westfalen zu werden. Ibbenbüren hatte, um dieses Pionier-Ziel auf Landesebene zu erreichen, im Rahmen der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ (www.servicequalitaet-deutschland.de) über 25 eigens zertifizierte örtliche Qualitätsbetriebe in die Waagschale werfen müssen. Diese Marge wurde in einem engen Schulterschluss zwischen Stadt, Stadtmarketing und örtlicher Wirtschaft erreicht.

 

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen, der Dachverband Tourismus NRW e.V. sowie der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) NRW haben die Initiative „ServiceQualität Deutschland“ auf Landesebene etabliert. Zielgruppe sind mittelständische und kleine Dienstleistungsunternehmen – also alle Betriebe mit direktem Kunden-, Gäste-, Bürger-, Mandanten- oder Patientenkontakt –, die die Qualität ihrer Dienstleistung und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit optimieren möchten.

 

Die Initiative zur Qualitätsstadt Ibbenbüren wurde auf lokaler Ebene von der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, der städtischen Wirtschaftsförderung, dem Stadtmarketing Ibbenbüren e.V., lokalen Werbegemeinschaften, der Ibbenbürener ISG Südstadt sowie vom örtlichen Verkehrsverein unterstützt.

 

Dass in Ibbenbürener Unternehmen nicht nur Qualitätsarbeit geleistet, sondern auch Qualitätsservice geboten wird: Dieser Gedanke stand dabei von Beginn an hinter dem Projekt „Qualitätsstadt Ibbenbüren“. Ziel ist, örtliche Unternehmen und die Stadt Ibbenbüren als starke Partner in Sachen Qualität auch nach außen stärker sichtbar werden zu lassen – vor dem Hintergrund, dass das Serviceversprechen von Unternehmen ein wesentliches Kriterium für die Kaufentscheidung von Kunden sein wird. Das den beteiligten Unternehmen verliehene Qualitätssiegel schafft Vertrauen, auch einen Vertrauensbonus bei Kunden. Kunden werden solchen Händlern den Vorzug geben, die auf diese Weise für Servicequalität einstehen. Gleiches gilt für klassische Dienstleister.

 

Nicht zuletzt für Hotelbetriebe in Nordrhein-Westfalen ist das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ von grundsätzlicher Bedeutung: Für die überregionale Vermarktung von Angeboten der Hotellerie über Tourismus NRW ist das Siegel schon jetzt zwingend erforderlich.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.