husare digital – Breakfast-Meeting am 20.10.17

Die Unternehmens-Webseite ist die digitale Visitenkarte der Marke – und sagt viel über das Unternehmen aus. Finden die Besucher alle relevanten Informationen ohne ins Nirvana geschickt zu werden? Wie gewinne ich echte Leads? Was bedeutet responsiv – also mobile-fähig? Welche Keywords sind für meine Marke entscheidend und wie platziere ich diese nachhaltig auf der Webseite? Was bedeutet Conversion, wenn ich eigentlich keine Waren online verkaufe? Welche Stolperfallen gibt es im eCommerce-Bereich? Und wie schaffe ich die Vernetzung mit sozialen Medien? husare zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Marke fit für die Digitalisierung machen. Die eigene Webseite ist hier der wichtigste Anker.

Die Referenten:

Mark Bourichter verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung den digitalen Markenauftritt namhafter Kunden. Der Experte für digitale Content-Erstellung, Kommunikation und Seeding gewann für das Online-Magazin www.daddylicious.de den Deutschen Preis für Onlinekom- munikation. Für die Digitalkampagne „Geschichten-Gips“ wurde husare mit dem BoB – Best of Business-to-Business Award ausgezeichnet.

Martin Kleinberns zeichnet sich als kreativer Denker für digitale Kampagnen aus. Er entwickelt ganzheitliche Kommunikationsansätze und Inhalte, schreibt Drehbücher für Werbefilme, kreiert Kampagnenwebsites und verantwortet die Betreuung von Social-Media-Kanälen. Zusammen mit dem Digital-Team von husare wurde zum Beispiel die Kampagne „DAF Bockstark – das Trucker Workout“ konzipiert und umgesetzt.

Freuen Sie sich auf spannende Informationen und Geschichten aus der digitalen Welt.

Jetzt anmelden und kostenlos teilnehmen

In beispielloser Form bündeln sich unter dem Dach der husare akademie die gesamten Aus- und Weiterbildungsaktivitäten.

Lernen Sie einen völlig neuen Maßstab in Sachen Wissensmanagement kennen: www.husare.de/akademie/anmeldung/, akademie@husare.de oder per Fax an: +49 2572 9363 30

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.