Haniel als Metro-Aufsichtsratschef bestätigt

Düsseldorf (dapd). Franz Markus Haniel bleibt Aufsichtsratsvorsitzender der Metro AG. Das Kontrollgremium bestätigte den 57-Jährigen am Mittwoch nach der Hauptversammlung in Düsseldorf in dem Amt, das er seit November 2011 ausübt, wie das Unternehmen mitteilte. Haniel war bereits von November 2007 bis Mai 2010 Aufsichtsratsvorsitzender.

Zuvor hatte der neue Metro-Chef Olaf Koch auf der Hauptversammlung erklärt, dass Deutschlands größter Handelskonzern mit Preissenkungen den Kundenschwund bei den Elektronikketten Media Markt und Saturn stoppen wolle. Alleine im ersten Quartal habe der Konzern mehr als 50 Millionen Euro „in die Preise investiert“, sagte Koch.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.