Händler aus aller Welt bei BOGE zu Gast

Bielefeld. Einen Tag vor Beginn der internationalen Leitmesse für die Druckluft- und Vakuumtechnik, der ComVac in Hannover, trafen sich rund 200 Kunden und Handelspartner aus über 50 Ländern bei BOGE in Bielefeld-Jöllenbeck. Auf dem Programm standen zahlreiche Präsentationen und Workshops, unter anderem zur strategischen Unternehmensausrichtung sowie zu den Produktinnovationen 2013. BOGE nutzt den „Customer-Day“ traditionell, um seine Mitarbeiter und Partner auf die Industriemesse einzustimmen.

Auf der ComVac präsentiert BOGE vom 8. bis zum 12. April zahlreiche Neuentwicklungen für effiziente, langlebige und intelligente Druckluftsysteme. Einen Produktschwerpunkt bildet die innovative Verdichterstufentechnologie effilence, die ab Mitte 2013 im neuen BOGE Werk im sächsischen Großenhain produziert wird. „Die neuen Verdichterstufen unterscheiden sich deutlich von den bisherigen Zukaufkomponenten – sie sind energieeffizienter und leiser. So erhöhen wir unsere Fertigungstiefe und differenzieren uns deutlich vom Wettbewerb“, erläutert Geschäftsführer Wolf D. Meier-Scheuven. Zu den weiteren Messehighlights zählen die neuen ölgeschmierten Schraubenkompressoren der Baureihe S-3, die ölfreien Schraubenkompressoren der Baureihe SO-2 sowie die ein- und zweistufigen Kolbenverdichter der komplett neuentwickelten P-/PO-Baureihe.

Mit einem Umsatzwachstum von acht Prozent in 2012 ist BOGE bereits optimistisch in das ComVac-Jahr gestartet. Einen Grund für diese positive Entwicklung sieht Meier-Scheuven in der zielstrebig durchgeführten Internationalisierung: „Dank guter Geschäfte in den Auslandsmärkten halten wir unseren Exportanteil von über 60 Prozent. Qualitätsdruckluft ‚Made in Germany‘ steht weltweit hoch im Kurs“, so der Geschäftsführer. Bei der Suche nach einem neuen Fertigungsstandort entschied sich das Unternehmen daher bewusst für Deutschland. Aber auch die Konzentration auf die Entwicklung energieeffizienter Druckluftlösungen trägt zum Erfolg von BOGE bei. Dazu Meier-Scheuven: „Energieeffizienz ist mittlerweile neben Qualität und Zuverlässigkeit zu einem kaufentscheidenden Kriterium geworden. Daher steht unser Messeauftritt auch in diesem Jahr ganz im Zeichen der Energieeffizienz.“

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.