Fibu go home!

Bielefeld. Nach Schätzungen des BVBC (Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller e.V.) verfügt fast jeder zweite Buchhalter über einen heimischen Arbeitsplatz. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sollten darin eine Chance sehen. Moderne, webfähige Rechnungswesen- und Controllinglösungen wie Diamant/3 IQ unterstützen diesen Trend – und ganz aktuell auch die Cloud-Lösung Diamant Online.

Wie der BVBC jüngst in einer Presseerklärung anmerkte, klagen die Unternehmen vor allem im Bereich Steuern und Buchhaltung über zu wenig qualifizierte Fachkräfte. Für viele Jobkandidaten seien soziale Komponenten ein immer wichtigeres Entscheidungskriterium bei der Wahl ihres künftigen Arbeitgebers. Flexible Zeiteinteilung, um Beruf und Freizeit miteinander in Einklang zu bringen, neudeutsch auch Work Life Balance, gewinnen zunehmend an Bedeutung. „Home-Office-Arbeitsplätze kommen diesem Trend am Arbeitsmarkt sicherlich entgegen“, sagt Rüdiger Müller, kaufmännischer Geschäftsführer der Diamant Software GmbH, einem bekannten Hersteller und Spezialist für Rechnungswesen- und Controlling- Software. „Gerade im Rechnungswesenbereich müssen bei weitem nicht alle Aufgaben inhouse erledigt werden, da bieten Heimarbeitsplätze hervorragende Alternativen, damit die Familie nicht zu kurz kommt. Wer hier entsprechende Web-Arbeitsplätze schafft, der findet auch das benötigte Fachpersonal.“

Buchhalter mit Webarbeitsplatz
Wie der BVBC ermittelt hat, verfügt schon heute fast jeder zweite Fibu-Mitarbeiter über ein heimisches Arbeitszimmer. Das vereinfache die Auslagerung für beide Seiten. Zudem begünstige ein Heimarbeitsplatz auch Stammkräften den Wiedereinstieg, wenn diese zum Beispiel nach dem Mutterschaftsurlaub oder der Elternzeit zurückkehren möchten.

Die Bielefelder Rechnungswesenspezialisten wissen schon längst um die Vorteile der buchhalterischen Heimarbeit und stellen seit Jahren die web-fähige Rechnungswesen-Suite Diamant/3 IQ her. Mit ihr lassen sich sämtliche Buchungsgeschäfte schnell und einfach über einen Webarbeitsplatz auch vom heimischen Rechner aus erledigen. Der Zugriff auf das Firmennetzwerk erfolgt dabei über eine verschlüsselte Anbindung via Internetbrowser. Die Anwender profitieren von der intuitiven Benutzeroberfläche, die alle gängigen Funktionalitäten und Prozesse des Rechnungswesens ideal abdeckt. Und auch Office-Anwendungen wie Word und Excel lassen sich nahtlos am Web-Arbeitsplatz einbinden.

Über die Cloud im Home Office buchen
Seit kurzem offerieren die Bielefelder auch eine Cloud-Lösung für das Rechnungswesen namens Diamant Online (www.diamant-on.de). Damit ist dem „Homeworking“ zusätzlicher Freiraum gegeben. Ohne große IT-Infrastruktur kann der Buchhalter bspw. seine Belegbuchungen ganz bequem von zu Hause aus in der Cloud erledigen – ein Windows-Computer mit Webbrowser und Internetanschluss genügt. „Vor allem bei mittelständischen Unternehmen entlastet eine Cloud-Nutzung die EDV, auch der Schulungsaufwand ist gering dank einer intuitiv bedienbaren Oberfläche,“ weiß Roland Hofstetter, technischer Geschäftsführer von Diamant Software aus ersten Pilotprojekten.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.