EnergieArena 2012

Bad Salzuflen. Die EnergieArena ist der Knotenpunkt für Energie und Energieeffizienz während der FMB Zuliefermesse Maschinenbau vom 07. bis 09. November in Bad Salzuflen. Energie Impuls OWL organisiert die Fachveranstaltung in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal. Im Zentrum der EnergieArena steht der eintägige Kongress „Chefsache Energieeffizienz“ am Donnerstag. Er setzt sich in zwei Blöcken intensiv mit der Stärkung und den Hemmnissen der Implementierung von Energieeffizienz-Entscheidungsprozessen in Unternehmen auseinander. Als Kongresspartner engagieren sich der Bundesverband der Energieabnehmer (VEA) und die Hardy Schmitz GmbH.

Donnerstag 08. November
Kongress: „Chefsache Energieeffizienz“ – Block 1

Im Fokus stehen Effizienzprozesse im eigenen Unternehmen: Wie identifiziere ich Effizienzpotenziale – welche Hilfen kann ich nutzen? Welche Daten muss ich wie aufbereiten und wie vermittle ich sie, um der Energieeffizienz einen möglichst hohen Stellenwert im Unternehmen zu verleihen?

Diese Fragen beantworten und diskutieren:
Carsten Ernst, Senior Consultant bei der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin, Markus Schwarz, Leiter der Rechenzentrum-Technik bei arvato systems, Gütersloh, Prof. Dr. Andreas Homburg, Wirtschaftspsychologe an der Hochschule Fresenius, Idstein und Christian Otto vom Bundesverband der Energieabnehmer (VEA), Hannover.

Donnerstag 08. November
Kongress: „Chefsache Energieeffizienz“ – Block 2

Kernthema ist die Kompetenz, mit der Anwender und Betreiber ihre Effizienzziele gegenüber Herstellern und Anbietern durchsetzen: Wie sieht eine effizienz-orientierte Einkaufs- oder Beschaffungsrichtlinie aus? Welcher Beschaffungsaufwand ist für eine Effizienzlösung angemessen? Wie trenne ich Spreu von Weizen in der Vielzahl der Angebote? Welche Normen, Standards und Richtlinien kann ich nutzen?

Gesprächspartner im zweiten Kongressblock werden sein:
Dieter Richter, Geschäftsführer der Boge Anlagenbau GmbH, Bielefeld, Dr. Heiko Stichweh, Innovation Lenze SE, Aerzen, Andreas Mäckle, Vertriebsleiter industrielle Anwendungen bei der GRUNDFOS GmbH, Stephan Winter, Effizienzberater bei der Hardy Schmitz GmbH, Rheine und Ulf Köpcke, Rechtsanwalt in Freiburg i. Br..

Mittwoch, 07. November und Freitag, 09. November:
Vortrags-Rahmenprogramm

Der Kongress am Messe-Donnerstag wird von einem vielfältigen Vortrags-Rahmenprogramm an Mittwoch und Freitag flankiert. Hier stellen 20 Fachpersonen Ihre Effizienz-Erfahrungen in ganz verschiedenen Themenfeldern vor. Input gibt es z.B. zu Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), Energiemanagementsystemen, Best-Practice, Gebäudetechnik.

Zielgruppe
Akteure im Bereich Produktionsleitung, Einkauf, Energie- und Umweltmanagement energieanwendender Unternehmen, Anlagenherstellung, Entwicklung, Ingenieurinnen und Ingenieure, Energieversorgung, Facility Management, Energieeinkauf, Elektromobilität, Energieversorgung, Mobilitätsdienstleistung, Logistikanbieter, Geschäftsleitung.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.