DomainBoosting.com GmbH wird zur DomainBoosting.com AG

Hiddenhausen. Die im Januar dieses Jahres gegründete DomainBoosting.com GmbH wurde zum 21. August 2013 in die DomainBoosting.com AG umgewandelt. Mit der Umwandlung zur Aktiengesellschaft endete auch die Beta-Phase der Link-Building- und Blog-Marketing-Plattform DomainBoosting.com, die bereits mehrere Tausend Anmeldungen verzeichnet. Damit setzt das junge Unternehmen ein klares Zeichen für die Zukunft.

DomainBoosting.com kommt mit seinem breiten Angebot an themenrelevanten Blogs und Online-Magazinen der kontinuierlich wachsenden Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Content im Internet-Business nach. Advertiser treffen auf eine große Anzahl von Blogbetreibern, die ihre Artikel und Texte zur Suchmaschinenoptimierung und Reichweitenerhöhung anbieten. Dabei ist ein höchstes Maß an Diskretion sowie die unkomplizierte Abwicklung der Veröffentlichung von Artikeln und Texten kennzeichnend für DomainBoosting.com.

„Wir haben viel Arbeit in DomainBoosting.com investiert und zahlreiche innovative Features implementiert. Unsere Plattform und unser engagiertes Team bieten dem Nutzer eine komfortable Infrastruktur für effektives Blog-Marketing und nachhaltigen Link-Aufbau“, so Per Hlawatschek, Vorstand der DomainBoosting.com AG.

In den kommenden Wochen wird die Plattform weiter optimiert und um zusätzliche Funktionen ergänzt. Neben der Internationalisierung wird eine direkte Anbindung an das System der zur Unternehmensgruppe gehörenden Content.de AG erfolgen. Dadurch wird die bereits wachsende Zahl an Aufträgen, Ausschreibungen sowie manuell geprüften Blog-Anmeldungen weiter steigen.

Neues Vorstandsmitglied bei DomainBoosting.com
Zur erfolgreichen Umsetzung konnte der erfahrene Key-Account-Manager Andreas Winter für das Team von DomainBoosting.com gewonnen werden. Bereits seit April 2013 leitet Winter den Vertrieb von DomainBoosting.com. In der DomainBoosting.com AG wird der Experte zudem eine leitende Position im Vorstand einnehmen.

„Wir freuen uns, Andreas Winter als Vorstand im Team von DomainBoosting.com begrüßen zu dürfen. Seine langjährige Erfahrung im Internet-Business, speziell in den Bereichen Marketing, Sales und Customer-Relationship-Management, sind eine große Bereicherung für uns. Seine umfangreichen Kenntnisse und weitreichenden Kontakte in der Szene des Online- und Suchmaschinen-Marketings werden die weitere Entwicklung von DomainBoosting.com prägen,“ so Oliver Flaskämper, Aufsichtsratsvorsitzender der DomainBoosting.com AG.

Vor seinem Engagement bei DomainBoosting.com war Winter als Senior Partner- and Key-Account-Manager bei der Searchmetrics GmbH für die Kunden und Partneragenturen in der Region Westdeutschland verantwortlich. Von 2007 bis 2010 zeichnete Winter als Senior-Sales-Manager bei den Online-Agenturen klickfreundlich GmbH sowie der absofort Erfolg im Internet GmbH & Co KG verantwortlich.

Über die Domainboosting.com AG
Die DomainBoosting.com betreibt mit ihren sechs Mitarbeitern am Standort Hiddenhausen eine Plattform für Blog- und Content-Marketing. Unabhängige Blog- und Webseiten-Betreiber treffen hier auf Online-Unternehmen und Agenturen, denen attraktive Möglichkeiten zur Veröffentlichung von hochwertigen Artikeln und Texten geboten werden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.