communicode baut seine hybris-Kompetenz aus

Essen. Das neu hinzu gekommene Know-How zur Schaffung von Omnichannel E-Commerce-Lösungen auf hybris-Basis untermauert den langjährigen Partner-Status der communicode AG.

Mit dem Bestehen des „Core Developer Certification Exam V4“ stellen die zusätzlichen, zertifizierten communicode-Entwickler ihre Fähigkeiten und Expertise zur Realisierung komplexer Omnichannel- und E-Business-Projekte mit hybris-Software unter Beweis.

Unternehmen können sich auf die Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung von hybris-Projekten jeder Größenordnung verlassen. Der Wunsch nach nahtloser Integration von E-Business-Infrastrukturen findet seine Entsprechung in den zahlreichen vorzuweisenden hybris-Referenzen.

„Die meisten unserer Kunden haben eins gemeinsam: Sie haben eine Vielzahl komplexer Produkte, die reibungsfrei und mit kurzen Turn-Around-Zeiten kommuniziert werden wollen“, meint Stefan Belmann, COO der communicode AG.

„Je komplizierter und verschachtelter diese Produkte und Informationen sind, desto besser. Das ist unsere Spezialität und wir wissen worauf es bei nachhaltig erfolgreichen E-Business-Projekten ankommt. Wir sind keine klassische Internet-Agentur – obwohl wir unsere Kunden natürlich auch beim Thema User-Experience-Design und Frontend betreuen. Unser Hauptschwerpunkt liegt bei der agilen und auf Scrum basierenden Projekt-Umsetzung und Implementierung komplexer Systeme und Backbones für hochkomplexe Anforderungen. Wir sind Infrastruktur-Lieferant und Problem-Löser für unsere Kunden – das spiegelt auch schon die Manpower in den einzelnen Abteilungen wieder. Wir zählen 5 Mal mehr Spezialisten und Techniker im Consulting und in der Entwicklungs-Abteilung als in der Design-Abteilung. Alleine das unterscheidet uns bereits von der normalen Internet-Agentur. Selbstverständlich können wir auch „schön“ – essentieller für unsere Kunden sind jedoch die von uns optimierten Prozesse im Hintergrund, die unseren Kunden echte Mehrwerte liefern, mehr Geld einbringen und mit denen sie bares Geld sparen können. Diese Kompetenz macht uns seit über 10 Jahren, trotz Internetblase und Wirtschaftskrise, krisensicher. Mit zwei Mitarbeitern – die auch immer noch bei uns arbeiten – sind wir 2003 unter der Marke communicode durchgestartet. Heute zählen wir über 75 Mitarbeiter. Auch das zeichnet uns aus – wir wollen langfristig mit unseren Mitarbeitern etwas aufbauen und fortwährend in sie investieren und sie fördern. Das ist unser Ziel und dieses Ziel kommt direkt auch unseren Kunden zugute“, schließt Stefan Belmann.

www.communicode.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.