Impression all about automation essen 2019. (Foto: all about automation/ untitled exhibitions gmbh)
Impression all about automation essen 2019. (Foto: all about automation/ untitled exhibitions gmbh)

Besucherrekord für die NRW-Ausgabe der all about automation

Essen. „Interessiertes Publikum und vielversprechende Neukontakte. Gerne wieder!“. Das war das Abschluss-Statement von Jens Herwig-Sandkuhl, Geschäftsführer Tival Sensors beim Verlassen der diesjährigen all about automation in der Messe Essen. An den beiden Messetagen am 5. und 6. Juni informierten sich 1.362 Fachbesucher und damit 22 Prozent mehr als im Vorjahr bei den 145 Ausstellern (Vorjahr: 130).

Ein Grund mehr für Stefan Ziemba von IAI Industrieroboter schon jetzt zu wissen, welche Messen bei ihm 2020 fest eingeplant sind: „Wir hatten wieder viele persönliche Gespräche mit Entscheidern aus der Region. Selbstverständlich sind wir nächstes Jahr erneut dabei.“ Auch Unternehmen, die zum ersten Mal in Essen ausgestellt haben waren begeistert.

Positives Klima auf der all about automation

Thomas Schulte, Sortimentsmanager bei Automation24 lobte die entspannte Atmosphäre und die guten Kundenkontakte. Dem stimmt auch Franco Polo, Gebietsverkaufsleiter West bei Balluff zu: “Die all about automation hat ein sehr positives Klima, es waren durchweg fachlich interessante Gespräche.“ Die einheitliche Standoptik ist eines der wesentlichen Elemente des all about automation Konzepts.

Dazu Michael Stinn, Consultant bei Lachmann & Rink: „Die Gleichheit der Stände setzt den Fokus wieder auf Inhalte anstatt auf budgetabhängige Show.“ Bei der all about automation ist der Projektbezug in den Gesprächen gegeben. Dem pflichtet Jens Hilger, Geschäftsführer bei Lucom bei: „Der überwiegende Teil der Messebesucher sind Fachleute und Entscheidungsträger auf der Suche nach intelligenten Lösungen.“ Für die in NRW ansässigen Engineering-Dienstleister ist die Messe der zentrale Marktplatz.

So auch für Tilo Klein, Geschäftsführer bei automatic Klein: „Selbst bei der Hälfte der Messekontakte hätten sich unsere Erwartungen schon zu 100 Prozent erfüllt.“ Die nächste all about automation in Essen findet am 27. und 28. Mai 2020 statt. Infos rund um die all about automation Messen in Hamburg, Friedrichshafen, Essen, Leipzig und Chemnitz sind zu finden auf:

www.allaboutautomation.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.