Alexander Hofmeister. -Foto: HOFMEISTER Gussasphalt GmbH & Co. KG
Alexander Hofmeister. -Foto: HOFMEISTER Gussasphalt GmbH & Co. KG

Alexander Hofmeister ab Januar 2021 Teil von HOFMEISTER Gussasphalt

Alexander Hofmeister hat am 1. Januar 2021 die Arbeit im Unternehmen HOFMEISTER Gussasphalt GmbH & Co. KG aufgenommen. Er ist in der 6. Generation im Unternehmen tätig, das mit der Gründung im Jahr 1862 seit über 150 Jahren erfolgreich seine Leistungen anbietet. HOFMEISTER hat Ihren Hauptsitz in Herford und einen Zweitsitz in München. Mit den Eigenmarken HOFMEISTER ISO-PARK für wärmegedämmte Parkflächenabdichtungen, HOFMEISTER CLARA® für optimale Oberflächen von Parkobjekten sowie HOFMEISTER TERRAZZO für die Herstellung von geschliffenem Gussasphaltestrich wird der Markt deutschlandweit bedient.

Teil der HOFMEISTER Gruppe sind zudem die DITECH GmbH & Co. KG aus Großweitzschen (Sachsen) sowie die GWR Bau GmbH aus Elxleben (Thüringen). DITECH hat sich auf die Abdichtung von Brücken spezialisiert und die GWR Bau auf die Ausführung von Gussasphaltestrichen für Wohn-, Industrie- und Hallenbauten.

Alexander Hofmeister wurde 1990 geboren. Nach dem Masterstudium zum Wirtschaftsingenieur Fachrichtung Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig hat er mehrere Jahre Erfahrung im Bauleitungsbereich eines großen Baukonzerns sammeln können.

Von Firmeninhaber Ralf Hofmeister wird er nun in den nächsten Jahren im Rahmen des Nachfolgeprozesses auf seine Rolle in der Zukunft vorbereitet. Dazu Ralf Hofmeister: „Ich freue mich, dass sich die Möglichkeit bietet, unsere seit 1862 währende Tradition fortzuschreiben. Als Handwerksunternehmen sind für uns Vertrauen und Verlässlichkeit in unsere Leistungen und die Werte eines traditionsreichen Familienunternehmens maßgebliche Faktoren, um unsere Mitarbeiter und Kunden von uns zu überzeugen. Diese Entwicklung spiegelt unser Vorhaben wider, die erarbeitete starke Marktposition zu festigen und langfristig aktiv auszubauen.“

www.hofmeister-asphalt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.