4.150 Karriere-Kicks für OWL!

Bielefeld. Ob Festanstellung, Ausbildung, Studienplatz, Weiterbildung, Quereinstieg oder Existenzgründung: 4.150 aktuelle Karrierechancen von über 60 Ausstellern erwarten die Besucher in der Stadthalle Bielefeld am 27. und 28. Oktober.

Bewerber aller Qualifikationen und aller Generationen haben auf der 8. jobmesse® bielefeld zwei Tage lang von 10.00 bis 17.00 Uhr die Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit Personalentscheidern beraten zu lassen und wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen.

Unter den Ausstellern finden sich namhafte Unternehmen wie z.B. Gerry Weber International, VW, die Sparkasse Bielefeld, Bury Technologies, die Nagel-Group, ThyssenKrupp Polysius oder Weinrich Schokolade. Zudem werden verschiedene Bildungsinstitutionen wie die FH Bielefeld, die Akademie für Weiterbildung, das b.i.b. International College, die Fachhochschule der Wirtschaft oder die Handwerkskammer vertreten sein, um über ihre Angebote zu beraten. Eine Übersicht aller Aussteller ist auf www.jobmessen.de/bielefeld abrufbar.

„Gerade in Zeiten des Social-Media-Hypes im Web ist der direkte Kontakt zwischen Bewerber und Arbeitgeber Gold wert. Die Persönlichkeit und Ausstrahlung eines Kandidaten ist einem Personaler oft wichtiger als seine Unterlagen“, so Projektleiter Jörn Schulte-Hillen über das Messekonzept. „Die Jobmesse bietet Bewerbern eine optimale Möglichkeit, im persönlichen Gespräch von sich zu überzeugen.“

Das Rahmenprogramm entlang des roten Teppichs sorgt für zusätzliche Karriere-Kicks. So können die Besucher ihre Bewerbungsmappe durch die Experten von „beruf & leben“ und der Agentur für Arbeit checken lassen, sich beim Bewerbungsfotoservice vom Fotostudio „Bilderzauber“ ins rechte Licht rücken lassen oder an zahlreichen Fachvorträgen teilnehmen.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.