Markisenhersteller markilux aus Emsdetten in Westfalen erhielt für seine neue „pergola stretch“ den Innovationspreis in Gold der Messe „R+T digital“ 2021. - Foto: markilux
Markisenhersteller markilux aus Emsdetten in Westfalen erhielt für seine neue „pergola stretch“ den Innovationspreis in Gold der Messe „R+T digital“ 2021. - Foto: markilux

markilux „pergola stretch“: Innovationspreis der Messe „R+T digital“

Das „pergola-Modell“ von Markisenexperte markilux konnte mit seiner raffinierten Technik und seiner Größe beim Innovationspreis 2021 der internationalen Messe „R+T digital“ punkten und erhielt Ende Februar eine Auszeichnung in Gold in der Kategorie „Outdoor“.

„Wir wussten bereits, dass wir mit der „pergola stretch“ nominiert sind. Einen Preis in Gold zu gewinnen, war dann aber nochmal ein tolles Gefühl“, freut sich Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion bei markilux. Er bestätige die Produktidee des neuen Markisenmodells.

Imposantes Flächenmaß

Seit Jahren ist die „pergola-Produktfamilie“ laut Gerling sehr verkaufsstark. Mit der „stretch-Variante“ lege man noch einmal an Dimension zu. So lassen sich Flächen zwischen 50 und 175 Quadratmeter mit dem System vor Sonne und Regen schützen. Durch den Einsatz von wasserdichten und schwer entflammbaren Tüchern eignet sich das Modell für den Privatnutzer wie für gewerbliche Kunden.

Michael Gerling und Sven Kroener von markilux. - Foto: markilux
Michael Gerling und Sven Kroener von markilux. – Foto: markilux

Preis besonderes Prädikat „Um eine solche Größe bei einer Markise zu ermöglichen, haben wir ein spezielles Zahnradgetriebe entwickelt. Es überträgt die Transportkraft optimal auf das wie ein Baldachin aufgefaltete Sonnenschutztuch“, betont Gerling. Zudem zeige die gesamte Ausstattung mit einem Schutzdach, mit diversen Licht-Optionen, Wärmestrahlern, Vertikalmarkisen oder Elementen, die als Sicht- und Windschutz dienen, den Fokus auf technischen Komfort. „Unsere ‚pergola stretch‘ ist ein durchdachtes Produkt, das den Bedarf nach großzügigen Markisensystemen bedient. Wir hoffen, dass die neue Modellvariante gut bei den Kunden ankommt“, wünscht sich Michael Gerling. Der Innovationspreis der „R+T Messe“ in Gold verleihe dem Modell jedenfalls ein besonderes Prädikat und sei neben dem „German Design Award“ 2021 schon der zweite Preis für dieses Produkt.

Ein Gedanke zu „markilux „pergola stretch“: Innovationspreis der Messe „R+T digital““

  1. Tolles Produkt dieses Sonnensegel System – aber ist das denn wirklich innovativ?

    Ich habe bei mir auf der Terrasse vor ein paar Jahren Seilspannsonnensegel nach Maß installiert.
    Freue mich immer noch über die Investition und natürlich auch auf den kommenden Sommer :-).
    Aber als Gewinner einer so innovativen Messe hätte ich mir doch etwas spektakuläres gewünscht.
    Zu mindestens hätte ich auf einer digital Messe auch einen Bezug auf IT Technologie erwartet, oder zumindest eine innovative Steuerung auf aktuellen Niveau.

    Vielleicht liege ich mit meiner Ansicht daneben, aber vielleicht wird auch die R&T auch zum historischen Relikt.

    Trotzdem Gratulation an den Gewinner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.