Arvato Systems und Amazon stärken Partnerschaft

Es geht weiter aufwärts mit der Partnerschaft zwischen Arvato Systems und Amozon Web Services (Foto: Marco2811 / Adobe Stock / Arvato Systems)
Es geht weiter aufwärts mit der Partnerschaft zwischen Arvato Systems und Amazon Web Services (Foto: Marco2811 / Adobe Stock / Arvato Systems)

Gütersloh. Arvato Systems und Amazon Web Services (AWS) haben heute bekannt gegeben, dass sie ihre bestehende Partnerschaft rund um Cloud-Lösungen und Services deutlich ausweiten. In ihrer strategischen Allianz wollen die Unternehmen gemeinsam mittelständische Kunden in der DACH-Region dabei unterstützen, Innovationen durch den Einsatz von AWS-Cloud-Computing-Technologie und Mehrwertdiensten von Arvato voranzutreiben. Um das in entsprechendem Umfang zu tun, ist geplant, hierfür mehr als 500 Mitarbeiter von AWS und Arvato einzusetzen. So können beide Unternehmen ihre Kunden in den deutschsprachigen Ländern noch besser mit Services und Lösungen für den Aufbau und den Betrieb von AWS-basierten Cloud-Architekturen unterstützen.

Deutliche Kundenvorteile durch Kooperation

Durch die intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Arvato Systems und AWS ergeben sich für die Kunden deutliche Vorteile: Im Rahmen der Partnerschaft baut Arvato die eigenen Angebote und Kompetenzen weiter aus, damit mittelständische Kunden von agilen Vorgehensweisen sowie skalierbarer und dynamisch verfügbarer Infrastruktur profitieren können. Zudem setzt Arvato Systems seine umfangreiche Erfahrung in Bereichen wie Big Data, Business Intelligence, CMS, CRM, Enterprise Information Management oder SAP ein, um mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg in die Cloud zu unterstützen. Die Zusammenarbeit zwischen Amazon Web Services und Arvato Systems geht weit über eine Standard-Kooperation hinaus. So beinhaltet zum Beispiel der Fokus der Arvato Systems ‚AWS Business Group‘ eine besonders enge und kontinuierliche Zusammenarbeit von Spezialisten beider Firmen. Das sorgt nicht nur für schnellstmöglichen Wissensaustausch und gezielten kontinuierlichen Know-how Ausbau, sondern ermöglicht eine tiefgreifende Integration der Services von AWS in Lösungen von Arvato . Dadurch können gerade mittelständische Unternehmen sowohl bei ihrem Weg in die Cloud als auch beim Betrieb ihrer Cloud-Lösungen auf die bewährte Zusammenarbeit mit Arvato setzen.

AWS-Architekturen als Basis 

Die bisherige erfolgreiche Arbeit von Arvato, AWS-Architekturen für seine Kunden zu entwickeln und einzusetzen, dient dabei als solides Fundament: Arvato Systems ist Mitglied im AWS Partnernetzwerk (APN) und konnte dort durch erfolgreiche Geschäfte und durch intensive Ausbildung und Zertifizierung von Mitarbeitern den Advanced Consulting Partner Status erlangen. Als Mitglied im APN unterstützt Arvato Systems seine Kunden bereits dabei, das weltweite Portfolio an AWS Cloud Services für eigene Innovationen zu nutzen und so ihre Digitale Transformation zu beschleunigen. Arvato migriert Kundenanwendungen in die Cloud und erhöht den Automatisierungsgrad durch die Nutzung von AWS. Der IT-Spezialist managt sowohl AWS-Umgebungen und die entsprechende Infrastruktur als auch geschäftskritische Anwendungen und Prozesse rund um die Uhr, so dass sich Kunden auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Cloudlösungen für den Onlineriesen

„Arvato Systems bietet als IT-Spezialist ein komplettes Portfolio an Cloud-Services. Wir konzipieren und implementieren individuelle Cloud-Lösungen und bringen unter anderem unsere Kompetenzen und Lösungen aus der Zusammenarbeit mit einigen der spannendsten Unternehmen Deutschlands ein“, so Matthias Moeller, CEO der Arvato Systems Group. „Durch die nunmehr intensivierte Partnerschaft mit Amazon Web Services können wir unsere Kunden noch kompetenter, schneller und nachhaltiger bei der Digitalen Transformation unterstützen. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Baustein in unserer Strategie.“
„Die Zusammenarbeit mit Arvato Systems auf eine noch breitere Basis zu stellen, ist speziell für unser Mittelstandsgeschäft ein bedeutsamer strategischer Schritt“, ergänzt Klaus Bürg, Country Manager für Amazon Web Services in Deutschland. „Arvato bietet seinen Kunden Mehrwertdienste für AWS und kann diese im Rahmen der neu formierten Arvato Systems ‚AWS Business Group‘ nun skalierbar ausrollen. Damit können mittelständische Kunden bei ihrem Weg in die AWS-Cloud sowie dem Betrieb ihrer Cloud-Implementierung auf einen starken und etablierten Partner vertrauen.“ Ende Oktober stellte Arvato Systems sein Portfolio auch auf dem AWS Transformation Day in Köln vor und präsentierte Möglichkeiten und Wege zur Transformation mittelständischer Unternehmen in die.

Veröffentlicht von

Katherina Ibeling

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.