Die WFM-Geschäftsführer Christine Zeller (l.) und Robin Denstorff (r.) beglückwünschen die neue Aufsichtsratsvorsitzende Sandra Beer (2.v.l.) und ihren Stellvertreter Carsten Peters (2.v.r.) zu ihrer Wahl. Foto: WFM Münster/Martin Rühle
Die WFM-Geschäftsführer Christine Zeller (l.) und Robin Denstorff (r.) beglückwünschen die neue Aufsichtsratsvorsitzende Sandra Beer (2.v.l.) und ihren Stellvertreter Carsten Peters (2.v.r.) zu ihrer Wahl. Foto: WFM Münster/Martin Rühle

Sandra Beer übernimmt Vorsitz der Wirtschaftsförderung Münster GmbH

Der Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) hat Sandra Beer (SPD) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Zu ihrem Stellvertreter bestimmte das nach der Kommunalwahl neu konstituierte Gremium Carsten Peters (Bündnis 90/Die Grünen/GAL).

Die WFM-Geschäftsführer, Christine Zeller und Robin Denstorff, gratulierten Sandra Beer, der Leiterin des Beratungs- und Trainingsinstituts Münster, zu ihrer neuen Funktion. Sie folgt auf Mathias Kersting (SPD), der dem Gremium knapp sechseinhalb Jahre lang vorgestanden hatte. Zugleich wünschten die WFM-Geschäftsführer der neuen Spitze des WFM-Aufsichtsrats viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.