Neues Mitglied der Denios-Geschäftsleitung

Bad Oeynhausen. Seit September verstärkt Dr. Uwe Wagner als Technischer Direktor die Geschäftsleitung der Bad Oeynhausener Denios AG, dem Spezialisten für betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Der 48-jährige promovierte Maschinenbau-Ingenieur, zuletzt Leiter des Standortes Stuhr der Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG, war zuvor über 10 Jahre bei der Linde AG beschäftigt, davon drei Jahre als Produktionsleiter der Staplerwerke in China.

„Herr Wagner bringt ein enormes fachliches und organisatorisches Wissen in den Bereichen Produktion und Logistik mit, das für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens von großer Bedeutung sein wird“, so Benedikt Boucke, Technik-Vorstand der DENIOS AG. „Er wird die Umsetzung der ehrgeizigen Ziele unserer Operational-Excellence-Initiative koordinieren und damit die Bereiche Produktqualität, Termintreue und interne Produktionsabläufe weiter optimieren.“

Der gebürtige Dortmunder Wagner freut sich auf die neue Herausforderung in Bad Oeynhausen. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit sieht er auch in der Implementierung neuer Produktionstechnologien und nennt als ein Beispiel die Lasertechnik.

Als Markt- und Technologieführer entwickelt Denios seit über 25 Jahren anspruchsvolle Lösungen für die Gefahrstofflagerung, die betriebliche Sicherheit und den Umweltschutz in Unternehmen – vom Einzelprodukt bis zum schlüsselfertigen Gesamtobjekt.

Im Geschäftsjahr 2012 konnte die gesamte DENIOS-Gruppe einen Umsatz von 130 Mio Euro erwirtschaften. Das entspricht einem Zuwachs von rund 6,5 % zum Jahr 2011. Der deutsche Mutterkonzern mit seinem Hauptsitz in Bad Oeynhausen verzeichnete für den selben Zeitraum ebenfalls ein Umsatzplus von 6,5 % auf 66,5 Mio Euro. Für das Geschäftsjahr 2013 geht das Unternehmen von einem leichten Wachstum aus.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.