Deutschlands beste Modenäherin kommt von bugatti

Herford. Carina Mareike Lange, tätig im Herforder Modeunternehmen bugatti GmbH, wird am 10. Dezember 2012 in Berlin ausgezeichnet. Ihre Abschlussprüfung zur Modenäherin im Sommer 2012 hat die 21-Jährige mit hervorragendem Ergebnis bestanden und ist die beste deutsche Prüfungsteilnehmerin ihres Ausbildungsberufes.

Die nationale Bestenehrung findet am Montag, 10. Dezember 2012, in Berlin statt und wird von dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) – der Dachorganisation aller IHKs – veranstaltet. Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder hält die Festrede, moderiert wird die Veranstaltung von Fernsehmoderatorin und Schauspielerin, Barbara Schöneberger. Carina Mareike Lange absolvierte ihre Abschlussprüfung mit einem Gesamtergebnis von 95 Punkten als Beste ihres Faches. Mit einem hochkomplizierten Mantel hat sie ihr Können unter
Beweis gestellt.

„Ich bin sehr glücklich über diesen Erfolg, er ist für mich Belohnung und Ansporn zugleich“, erklärt die 21-Jährige. Auch Personalchef Axel Alhorn ist stolz auf das Erreichte: „ Wir legen großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung unseres Nachwuchses. Umso mehr freuen wir uns jetzt mit Frau Lange, dass unser Engagement so schöne Früchte trägt.“

Der aktuellen Auszeichnung sind bereits zwei Ehrungen vorausgegangen: Im September 2012 belegte die Bielefelderin zunächst den 3. Platz beim Nachwuchswettbewerb NEXT der ZiTex, einem Verbund der Textil- und Bekleidungsindustrie in NRW. Danach wurde sie im November 2012 von der IHK in Bonn als landesbeste Modenäherin ausgezeichnet. Carina Mareike Lange hat direkt nach ihrer Prüfung im Sommer
2012 eine einjährige Ausbildung zur Modeschneiderin bei bugatti aufgenommen. bugatti hat doppelten Grund zur Freude: Das Unternehmen ist als landesbester Ausbildungsbetrieb im Ausbildungsberuf
Modenäher/in ausgezeichnet worden.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.