Clarion Events verstärkt ZOW-Vertriebsteam

Bielefeld. Die Clarion Events Deutschland GmbH hat den Vertrieb der ZOW verstärkt: Seit dem 17. März 2014 unterstützt Thomas Althoff als Key Accounter den Verkauf der Internationalen Zuliefermesse für Möbel-industrie und Innenausbau, die vom 9. bis 12. Februar 2015 in Bad Salzuflen stattfinden wird.

Der 48-Jährige bringt aus seinen vorherigen beruflichen Stationen wertvolle Erfahrungen und ein internationales Kontaktnetzwerk mit, die den Ausbau der Messe weiter vorantreiben. Mit der personellen Verstärkung stellt Clarion Events die Weichen für die Zukunft und unterstützt die Weiterentwicklung des jährlich stattfindenden Branchentreffs, das einen klaren Fokus auf den Wissens- und Erfahrungsaustausch entlang der gesamten Produktionskette legt.

„Die Möbelindustrie ist eine sehr spannende Branche, in der eine Innovation die nächste jagd“, sagt Thomas Althoff. „Ob OLED-Beleuchtung, innovative Verbundwerkstoffe oder KNX-Systeme – es wird eine große Herausforderung, den vielen Trends auf der Spur zu bleiben, um sie dann zielgruppengerecht auf der ZOW zu präsentieren.“ Der studierte Architekt und Innerarchitekt weiß wovon er spricht, da er mittlerweile seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätig ist. Vor seinem Einstieg bei Clarion Events war Althoff unter anderem als Leiter der Sortimentsentwicklung bei Arte M, einem Unternehmen der Hülsta-Gruppe, tätig und leitete das Produktmanagement bei den Möbelherstellern Balton und Steinhoff. „Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Althoff einen erfahrenen Branchenexperten ins Boot holen konnten, der über langjährige Kontakte verfügt und in der Branche bestens vernetzt ist“, ergänzt Horst Rudolph, Geschäftsführer von Clarion Events. „„Mit seiner Kompetenz ist er eine wertvolle Ergänzung für das ZOW-Team. Gemeinsam werden wir die Messe weiter auf Erfolgskurs bringen.“

www.zow.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.