A.D.U. verpflichtet Kaufmännischern Leiter

Paderborn. Die A.D.U. Gruppe, die nunmehr über 2.500 Mitarbeiter beschäftigt, konnte Frank Schnier (50) für die Aufgaben Finanzen und Controlling zum Kaufmännischen Leiter verpflichten.

Das Unternehmen stärkt damit die Holding und will die Kompetenzen von Frank Schnier nutzen, der über langjährige Erfahrungen in international tätigen, mittelständischen Unternehmen verfügt. Der gebürtige Bad Oeynhausener war zuletzt bei der Eratex Unternehmensgruppe (Herford) beschäftigt. Davor leitete er den kaufmännischen Bereich von Fennel (Bad Oeynhausen) und das Controlling von Boge (Bielefeld). Die A.D.U. Urban Service Gruppe ist in den Bereichen Gebäudedienstleistungen, Personal Service und Sicherheitsdienstleistungen in Ostwestfalen-Lippe aktiv und will Qualitätsführer in der Branche sein.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.