Kommunikation und Verpackung

Deutscher Verpackungskongress am 20. März 2014 in Berlin. Save the Date! Für den 20. März 2014 lädt das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) Entscheider und Verantwortliche aus Industrie, Handel und Marken zum Deutschen Verpackungskongress nach Berlin ein. Das Netzwerktreffen steht 2014 unter dem Motto ‚Kommunikation und Verpackung‘.

Neben sieben Fachvorträgen von Marktführern und Innovationsleadern sowie einer exklusiven Abendveranstaltung bietet der Kongress seinen Teilnehmern am Folgetag die Möglichkeit zu zwei exklusiven Werksführungen.

Im Fokus des Deutschen Verpackungskongresses steht am 20.03.2014 das Thema Kommunikation und Verpackung. Die Vorträge drehen sich um Individualisierung und Rückverfolgbarkeit, Farben und Codes, Botschaften und Kanäle, Markenführung und intelligente Verpackungen.

Für Winfried Batzke, Geschäftsführer des Deutschen Verpackungsinstituts in Berlin hat sich der jährlich stattfindende Kongress längst als Gipfeltreffen für Entscheider, Verantwortliche und Experten von Industrie, Handel und Markenartiklern etabliert. „Es ist ein Ort für Erfolgsgeschichten und ein Impulsgeber für Entwicklungen, Vorgehensweisen und innovative Ansätze. Beim Deutschen Verpackungskongress kommen Sie ins Gespräch mit interessanten Köpfen aus der gesamten Wertschöpfungskette.“

Zum Abschluss des Kongresstages lädt das dvi alle Teilnehmer und ihre Begleitung zu einer exklusiven Abendveranstaltung in die stylische Location des alten Wasserwerks. Am Freitag den 21. März bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit, an zwei exklusiven Werksbesichtigungen teilzunehmen. Da die Plätze für diese Exkursionen begrenzt sind, empfiehlt das dvi eine frühzeitige Anmeldung.

Informationen zum Kongress und zu spezielle Konditionen für Frühbucher finden sich unter:

www.verpackungskongress.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.