Mit Leasing investieren und vermarkten

..der „Reichtum liegt im Gebrauch, nicht im Eigentum“ wusste schon Aristoteles zu verkünden: Die Leasing-Branche realisiert jährlich für ihre Kunden Investitionen in Höhe von 48,5 Mrd. EURO. Mittlerweile wird über die Hälfte der außenfinanzierten Investitionen über Leasing realisiert. Damit dominiert Leasing mit einem Anteil von 52 %  alle anderen Finanzierungsformen.

Als verlässlicher Partner des Mittelstandes, auch in unsicheren Zeiten, gelang es Leasing- Gesellschaften zum dritten Mal in Folge Marktanteile zu gewinnen. Der Leasing-Anteil an den Ausrüstungsinvestitionen beträgt aktuell  23 Prozent.  Zwar haben die Unternehmen im Jahr 2013 weniger investiert, aber sie haben verstärkt Leasing genutzt!

Warum leasen Unternehmen ?

– Erweiterung seines Kreditspielraums = Die Kreditlinie (-limit) bei der  Hausbank bleibt unbelastet                                
– Eigenkapitalschonung = Es kommt zur Erhaltung und Verbesserung der Liquidität
– Kostenneutral = Die Bezahlung der Rate erfolgt i.d.R. aus den erwirtschaftetem Erträgen („pay as you earn bzw. as you use“ Effekt), insofern auch Kostentransparenz = klare (Ein-) Kalkulationsgrundlage
– Steuervorteile durch schnellere Amortisation = Die Rate ist sofort absetzbar, keine langfristigen Abschreibungszeiträume, insofern schnellere Amortisation                                                                         
– Nutzungskongruente Laufzeiten = Schutz vor Überalterung und schnellerer Austausch wegen verstärkter Nutzung
– Investitionen zum richtigen Zeitpunkt = Situationsgerecht und in der optimalen Dimension
– Kein Verwertungsproblem = Nach Vertragsablauf die Option der Rückgabe an den Leasinggeber oder Übernahme zu einem realistischen Preis

Die Zinsen auf dem Kapitalmarkt sind aktuell niedrig; dennoch werden für 2014 bedingt der Basel III Thematik die Auswirkungen zu spüren sein.  Es kommt zwar zu keiner  Kreditverknappung, allerdings wird es für mittelständische Unternehmen schwerer werden, Kredite zu bekommen. Kreditinstitute sind verpflichtet, bei der Kreditvergabe eine erhöhe Eigenkapitalquote zu hinterlegen, was eine restriktivere Bonitätsprüfung und  einen erhöhten Bedarf an Sicherheiten zur Folge haben wird.

Auch bei der Vermarktung von Produkten eignet sich Leasing als Absatzfinanzierungsinstrument hervorragend:

– Als Vertriebsinstrument hilft es, mehr Aufträge zu realisieren, da die Hemmschwelle für Investitionen sinkt.
– Sie haben Kontakt zu einem neuen Kunde? Jede  Leasing-Bonitäts-Prüfung ergibt einen Überblick über die Bonitätssituation des zukünftigen Kunden.
– Leasinggesellschaften rechnen Projekte i. d. R. zeitnah ab,  d.h. es kommt zu keinen Forderungsaußenständen, also auch keine Mahnungen bzw. kein Zins/Zeitverlust
– Es kommt zu einer optimalen Kundenbindung, weil der Kontakt zum Kunden während der Vertragslaufzeit ständig besteht  und nach Vertragsablauf ein neues Geschäft in Aussicht ist.

Heute werden u.a. PKW/LKW, Produktions- Maschinen, IT/EDV/Software, Kommunikationstechnik, Messgeräte, Sicherheitstechnik, Multimedia, Kassensysteme etc. geleast. Auch bei neuen Innovationen und Produktentwicklungen leistet die Branche seinen Beitrag. Bei der Vermarktung von Produkten der Energieeffizienz, LED Leuchtmittel, Windkraftanlagen, Solar- und Fotovoltaik Anlagen, Blockheizkraftwerken, etc.  ist die Leasingbranche beteiligt. Die Ökonomen erwarten für 2014 ein Wachstum der Ausrüstungsinvestitionen von sieben Prozent; hier wird die Leasingbranche einen aktiven Beitrag zur Realisierung leisten. Leasing hat sich für kleine und mittelständische Unternehmen als Investitionsmotor bewährt.

www.easyleas.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Ein Gedanke zu „Mit Leasing investieren und vermarkten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.