HLB Praxisforum Umsatzsteuer informiert Unternehmen

HLB Stückmann, die Bielefelder Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei, informiert Unternehmen praxisnah und digital zu diversen aktuellen Themen und geplanten Umsatzsteueränderungen im Jahr 2021. Welche Auswirkungen die gesetzlichen Änderungen auf Unternehmen haben werden und was die Rechtsprechung für sie bereithält, berichten die Experten von HLB Stückmann beim erstmals digital stattfindenden „HLB Praxisforum Umsatzsteuer“ in zwei Teilen am Mittwoch, 11. November,15 Uhr bis 15.45 Uhr und am Mittwoch, 9. Dezember, 15 Uhr bis 15.45 Uhr.

Die Schwerpunkte dieser Informationsreihe konzentrieren sich dabei ganz auf aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung und anstehende Neuerungen in der Gesetzgebung. Das Praxisforum gibt den Unternehmern praktische Tipps und Ratschläge und beantwortet überdies individuelle Fragen. Thematisch hervorzuheben sind in diesem Jahr die folgenden Themen:

Mit dem neuen Jahressteuergesetz steht eine weitreichende Neustrukturierung der umsatzsteuerlichen Systematik im Bereich E-Commerce für die Unternehmen an. Daneben werden die Dauerbrenner wie die Berichtigung von Rechnungen und die umsatzsteuerliche Organschaft, welche die Rechtsprechung seit Jahren beschäftigen, Themenschwerpunkte bilden.

Auch die COVID-19 Krise und die Senkung der Umsatzsteuersätze bereitete den Unternehmen in diesem Jahr Kopfzerbrechen. Die anstehende Erhöhung der Steuersätze zum 01.01.2021 wird daher ebenfalls genauer betrachtet werden.

Wie Unternehmer die neuen Gesetzesregelungen in ihrem Unternehmen umsetzen können und welche Möglichkeiten, aber auch Risiken sich aufgrund der veränderten Rechtsprechung bzw. den geplanten Gesetzesänderungen ergeben, zeigen die Referenten am praktischen Beispiel.

Alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte sind hierzu herzlichst eingeladen. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an veranstaltung@stueckmann.de möglich.

Das HLB Praxisforum Umsatzsteuer ist eine bundesweite digitale Veranstaltungsreihe, die vom Fachbereich Umsatzsteuer von HLB Deutschland, dem Netzwerk unabhängiger deutscher Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien, initiiert wurde.

HLB Stückmann ist die führende selbstständige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Ostwestfalen-Lippe, die sich in der Beratungs- und Prüfungstätigkeit insbesondere auf mittlere und große Unternehmen des Mittelstandes konzentriert. Seit 1994 ist das Unternehmen Mitglied bei HLB, dem internationalen Netzwerk unabhängig tätiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Bei HLB Stückmann kümmern sich 19 Partner und mehr als 160 Mitarbeiter in Bielefeld, Hamburg und München um die Belange der Mandanten. Weitere Informationen unter www.stueckmann.de.

HLB ist ein globales Netzwerk aus unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in über 150 Ländern mit mehr als 29.000 Mitarbeitern. In Deutschland beraten 22 Mitgliedsfirmen mit mehr als 200 Partnern und über 1.800 Experten Entscheider und Unternehmen aller Unternehmensgrößen und -branchen. Mit einem Umsatz von über 200 Millionen Euro gehört HLB zu den Top 3 der in Deutschland tätigen Netzwerke. Weitere Informationen unter www.hlb-deutschland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.