Prof. Dr. Uwe Rössler, Leiter des Fachbereiches Wirtschaft und Gesundheit, Prof. Dr. Oliver Middendorf, Spezialist für Immobiliensteuerrecht bei HLB Stückmann und Honorarprofessor an der FH Bielefeld, die Präsidentin der FH Bielefeld, Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk. - Foto: FH Bielefeld/Sarah Heise
Prof. Dr. Uwe Rössler, Leiter des Fachbereiches Wirtschaft und Gesundheit, Prof. Dr. Oliver Middendorf, Spezialist für Immobiliensteuerrecht bei HLB Stückmann und Honorarprofessor an der FH Bielefeld, die Präsidentin der FH Bielefeld, Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk. - Foto: FH Bielefeld/Sarah Heise

Experte von HLB Stückmann wird für engagierte Lehrtätigkeit geehrt

Mit Dr. Oliver Middendorf wurde ein Partner der Bielefelder Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Stückmann an der Fachhochschule (FH) Bielefeld zum Honorarprofessor berufen. Als Wertschätzung für die hervorragenden Leistungen im Bereich der akademischen Lehre weitete die FH den seit 2010 bestehenden Lehrauftrag für den Steuerberater und Wirtschaftsprüfer damit deutlich aus.

Die Präsidentin der FH Bielefeld, Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, unterstrich bei der Übergabe der Ernennungsurkunde die Expertise im Steuerrecht, die Middendorf durch seine langjährige Berufserfahrung mitbringt. Tiefgehende Praxiserfahrungen in den Bereichen Internationalisierung und Digitalisierung böten einen großen Mehrwert für die Studierenden und den Fachbereich, so die Präsidentin. Auch der Dekan des Fachbereichs Wirtschaft und Gesundheit, Prof. Dr. Uwe Rössler, betonte seine Berufung sei ein Gewinn für die anwendungsorientierte Lehre an der FH Bielefeld aufgrund der umfangreichen beruflichen Erfahrungen Middendorfs und dessen ausgeprägten Interesses an akademischen Fragen.

Zur Person:

Prof. Dr. Oliver Middendorf ist seit 2009 Mitarbeiter bei HLB Stückmann und seit 2011 Partner. Seinen fachlichen Schwerpunkt hat Middendorf insbesondere bei der Prüfung und Beratung von mittelständischen Familienunternehmen. Weiterhin zeichnete Middendorf in den letzten Jahren federführend für den Ausbau des Teams für „Immobiliensteuerrecht“ verantwortlich. Internationales Steuerrecht, private und betriebliche steuerliche Gestaltungsberatung sowie Transaktions- und Reorganisationsberatung sind weitere Tätigkeitsschwerpunkte.

Seit 2010 lehrt Middendorf an der FH Bielefeld zum Thema „Steuerrecht“. An der FH schätzt er die sehr anwendungsorientierte Lehre und die gleichzeitig intensive Förderung der Studierenden. Im März 2020 wurde Middendorf zum Honorarprofessor an der Fachhochschule (FH) Bielefeld berufen.

HLB Stückmann

HLB Stückmann ist die führende selbstständige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Ostwestfalen-Lippe, die sich in der Beratungs- und Prüfungstätigkeit insbesondere auf mittlere und große Unternehmen des Mittelstandes konzentriert. Seit 1994 ist das Unternehmen Mitglied bei HLB, dem internationalen Netzwerk unabhängig tätiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Bei HLB Stückmann kümmern sich 19 Partner und mehr als 160 Mitarbeiter in Bielefeld um die Belange der Mandanten. Weitere Informationen unter www.stueckmann.de.

HLB ist ein globales Netzwerk aus unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in über 150 Ländern mit mehr als 25.000 Mitarbeitern. In Deutschland beraten 21 Mitgliedsfirmen mit mehr als 200 Partnern und über 1.800 Experten Entscheider und Unternehmen aller Unternehmensgrößen und -branchen. Mit einem Umsatz von über 200 Millionen Euro gehört HLB zu den Top 3 der in Deutschland tätigen Netzwerke. Weitere Informationen unter www.hlb-deutschland.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.