Treffsicher, nicht nur vom grünen Tisch aus

Personalvermittler Thomas Busche ist ein „Suchender“ aus Leidenschaft. Für ihn zählt der Mensch am Arbeitsplatz. Seine „Fälle“ löst er nicht von nine-to-five am Schreibtisch. Um für seine Auftraggeber den bestmöglichen Bewerber zu finden, stehen insbesondere Ortstermine am zukünftigen Arbeitsplatz für sorgfältige Analysen auf seinem Terminkalender.

Bundesweit ist er dabei im Einsatz. Seine langjährigen Kontakte und Netzwerke in der Wirtschaftsregion Ostwestfalen nennt er launig „Busche‘s Bündnisse für Arbeit“. Es ist Freitagnachmittag in Lemgo. Auf der zentralen Lageschen Straße wird es lebhaft. Staus bilden sich, für viele ruft das Wochenende. In den Etagen im Haus 32 aber ist noch eine Menge los. Thomas Busche verabschiedet sich von seinen Mitarbeitern, vielleicht sieht man sich später im Büro wieder. Thomas Busche ist Personaldienstleister seit nunmehr 25 Jahren und macht sich auf zum Ortstermin bei einem Kunden. „Oft finden Entscheider in den Betrieben erst kurz vor dem Wochenende Zeit, um sich der Mitarbeitersuche zu widmen,“ berichtet er. Während der Fahrt zu einem namhaften Unternehmen stellt er fest, dass dieses Thema in vielen Betrieben viel zu kurz komme, aber „das wird schon“, prognostiziert Busche mit einem Augenzwinkern. Sein Werbeslogan „B.trifft“ ist dabei sowohl Synonym für seine Treffsicherheit als auch für seine kontaktfreudige Hands-on-Mentalität: Vor Ort in die Betriebe gehen, direkt den Arbeitsplatz mitsamt zukünftiger Kollegen kennenlernen, ist für Busche wichtig. „Am Schreibtisch kann ich vielleicht die beste Bewerbung auswählen, ob aber der Kandidat in das Umfeld und Arbeitsklima passt, erfasse ich allein bei meinem Besuch vor Ort.“ Dieser findet selbstverständlich effizient und gerne diskret statt. Thomas Busche arbeitet zudem auf Erfolgsbasis. Mit dem Arbeitgeber erstellt er ein Bewerberprofil, wählt die Form der Ausschreibung, trifft die Vorauswahl, führt oder begleitet die Bewerbungsgespräche. Unternehmerischer Erfolg fängt mit der richtigen Auswahl an. Der richtige Mitarbeiter ist neben der operativen Führung eines Unternehmens der Erfolgsfaktor. In Zeiten starken Wettbewerbs, hoher Mobilitätsanforderungen oder Burn-Out- Risiken treten soziale Faktoren wieder in den Focus. „Es muss auch menschlich passen“, sagt Busche. Die fachliche Qualifikation des Bewerbers bleibt natürlich Grundvoraussetzung. Aber eine sorgfältige Auswahl und der Anspruch eine passgenaue Stellenbesetzung zu erreichen, erhöht die Chance, den neuen Mitarbeiter langfristig und mit hoher Motivation an den Arbeitsplatz zu binden. Busche bietet auch das sogenannte „try to hire“ an: Gerade in wirtschaftlich, unsicheren Zeiten möchten viele Unternehmer keine zusätzlichen Risiken eingehen. Eine unverbindliche Testphase von bis zu zwölf Monaten schafft Vorteile für beide Seiten, den Arbeitsgeber sowie potentiellen Mitarbeiter. Es ist wieder spät geworden an diesem Freitag, bevor es auch für Thomas Busche in den Feierabend geht. Es verwundert nicht, ihn schon am Samstagvormittag wieder im Büro anzutreffen. Dort nimmt er einen Coaching-Termin für einen Hochschulabsolventen wahr. Ziel ist es, ihn für einen gelungen Auftritt im baldigen Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Mit ihrem Full-Service als Personaldienstleister ist die Busche Personalmanagement GmbH auf Expansionskurs. Niederlassungen gibt es inzwischen in Hameln und Lemgo, weitere sind in Vorbereitung.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.