Top Consultant_ DR-Schwerdtfeger-Personalberatung (Foto: Dr. Schwerdtfeger)
Top Consultant_ DR-Schwerdtfeger-Personalberatung (Foto: Dr. Schwerdtfeger)

Dr. Schwerdtfeger Personalberatung macht das „Triple“ komplett und ist erneut „TOP CONSULTANT“

Authentisch, kompetent, loyal: Die Dr. Schwerdtfeger Personalberatung hat das TOP CONSULTANT-Siegel 2022 verliehen bekommen und wurde dabei mit diesen Charaktereigenschaften attestiert. Das Emsteker Unternehmen zählt damit erneut zu den besten Beratungsunternehmen für den Mittelstand.

Beim diesjährigen Beraterwettbewerb zum TOP CONSULTANT 2022 ist die Dr. Schwerdtfeger Personalberatung erneut als eines der besten Beratungsunternehmen in Deutschland ausgezeichnet worden. Auf der Preisverleihung im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit am Freitag, 24. Juni 2022, in Frankfurt am Main gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff der Personalberatung zu diesem Erfolg. Um die Auszeichnung muss man sich bewerben; die Emsteker Personalberatung war nach 2016 und 2019 zum dritten Mal dabei und hat sich direkt wieder in der Spitzengruppe der TOP CONSULTANTS platzieren können.

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Fundament des Wettbewerbs ist eine Befragung entsprechender Unternehmen, die zuvor mit dem teilnehmenden Beratungshaus zusammengearbeitet hatten. Mit der Leistung der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung sind deren Kunden offenbar in hohem Maße zufrieden. Gefragt, was sie an den Beratern am meisten schätzten, stellten sie übereinstimmend heraus: deren Professionalität, die Markt- und Branchenkenntnisse und das gute Netzwerk, insbesondere in der Agrar- und Ernährungsindustrie, das Verständnis für die Anforderungen der Mandanten, die Loyalität, die Bodenständigkeit sowie die Aufrichtigkeit und die Seriosität.

Der Beratervergleich führt als großes Plus an: Den Beratern gelinge es sehr gut, sich in die Bedürfnisse der Mandanten hineinzuversetzen, sodass die Lösungen zeitgerecht und zielgerichtet erfolgen. Zudem verspüre man die Harmonie des Teams, welches sich ebenfalls sehr positiv auf die Beratungsleistung auswirke.

„Für uns ist es immer wichtig, uns auch von außen beurteilen zu lassen und unsere Leistung zu hinterfragen. Die erneute Auszeichnung zum TOP CONSULTANT freut uns sehr, vor allem für unsere Mitarbeiter“, so Dr. Clemens Schwerdtfeger und Rainer Haske, Geschäftsführung der Personalberatung. Es sei eine echte Teamleistung, auf ihr Team können sie sich hundertprozentig verlassen.

Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Sie entscheiden, wer mit dem TOP CONSULTANT-Siegel geehrt wird. „Wir zeichnen die Beratungsunternehmen aus, die es besonders gut verstehen, auf die speziellen Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen einzugehen“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink. Das Benchmarking sorge für mehr Transparenz auf dem unübersichtlichen Beratermarkt.

 „Unser Anspruch ist es, Menschen zu finden, die zum Unternehmen und seiner jeweiligen Kultur passen. Der Fachkräftemangel macht dabei die Auswahl der richtigen Person für das jeweilige Unternehmen nicht leicht.“, sagt Dr. Schwerdtfeger, „Trotzdem gelingt uns zumeist eine erfolgreiche Stellenbesetzung. Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit und, dass die Berater die gleiche Sprache sprechen, sorgen für den Erfolg und die jetzt erneut bescheinigte hohe Kundenzufriedenheit.“

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.