Referentin in allen Webinaren ist Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. - Foto: © Blazek
Referentin in allen Webinaren ist Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. - Foto: © Blazek

Service Onboarding@Münsterland bietet Webinarreihe für Arbeitgeber

Der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. lädt Beschäftigte im Personalwesen im Juni zu einer dreiteiligen Webinarreihe zum Thema Personalmanagement und -entwicklung ein. Referentin Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. spricht über Rekrutierung in Corona-Zeiten, virtuelle Führung und den Weg hin zu einer inneren psychischen Stärke, der Resilienz. Die Webinare finden am 17., 23. und 25. Juni statt. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos.

Gerade noch war der Fachkräftemangel das beherrschende Thema – jetzt herrschen aufgrund der Corona-Krise verbreitet Einstellungsstopps und steigende Arbeitslosenzahlen. Dennoch ist das Problem des Fachkräftemangels nicht gelöst, da es vor allem ein strukturelles Problem ist. Mit welchen Herausforderungen sind Unternehmen nun bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitenden konfrontiert? Wie können Unternehmen diese Krisenzeit optimal für die Rekrutierung nutzen? Wie sehen gute digitale Bewerbungsgespräche und ein gelungenes digitales Onboarding aus? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es im Webinar am 17. Juni (Mittwoch) von 13.30 bis 14.15 Uhr.

Das zweite Webinar am 23. Juni (Dienstag) von 13.30 bis 14.15 Uhr beschäftigt sich mit dem Thema Virtuelle Führung. Aufgrund der Corona-Krise arbeiten viele Mitarbeitende aus dem Homeoffice heraus, Führung findet auf Distanz statt. Was gute virtuelle Führung ausmacht, wie Führungskräfte mit ihren Teams engen Kontakt halten, sie motivieren und wie sie ihnen die erforderliche Orientierung geben, wird in diesem Webinar Thema sein.

Am 25. Juni (Donnerstag) geht es dann von 13.30 bis 14.15 Uhr um das Thema Resilienz. Denn derartige massive Veränderungen wie jene in der Corona-Krise sind oft mit starkem Stress verbunden. In solch einer Situation hilft eine innere psychische Stärke, die sogenannte Resilienz. Referentin Zuzana Blazek will in diesem Seminar Arbeitgebern und deren Mitarbeitenden Handlungsempfehlungen geben, wie sie möglichst gut und widerstandsfähig durch die Krise kommen. Die Teilnehmenden erfahren, was Resilienz genau ist, wie man Resilienz stärken kann und erhalten Tipps, um die psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken.

Referentin in allen Webinaren ist Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. Blazek ist Senior Researcherin im Kompetenzfeld Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte und im Projekt „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung-KOFA“ tätig. Ihre Schwerpunktthemen sind Employer Branding, Führung, Strategische Personalarbeit, Resilienz, Change Management, Digitalisierung (im HR) und Stellenbesetzung der Zukunft. Sie hält zu diesen Themen bundesweit Vorträge, führt Workshops durch und schreibt Beiträge für Fachzeitschriften und andere Medien.

Anmeldungen sind möglich per Mail an onboarding@muensterland.com. Interessierte erhalten dann vor dem jeweiligen Webinar den Teilnahmelink via Mail.

Mehr über den Service Onboarding@Münsterland

Der Service Onboarding@Münsterland ist eine regionale Initiative von Arbeitgebern und Wirtschaftsakteuren des Münsterlandes und wird vom Münsterland e.V. mit Unterstützung zahlreicher Institutionen der Region umgesetzt. Er unterstützt sowohl Arbeitgeber beim Employer Branding und beim Standortmarketing als auch Fachkräfte beim Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben in der Region. In dem gleichnamigen Arbeitgebernetzwerk werden die Top-Arbeitgeber der Region sichtbar und sichern sich Vorteile wie exklusive Netzwerk- und Fachveranstaltungen oder Fachkräfte-Kampagnen. Weitere Informationen für Arbeitgeber gibt es unter onboarding-muensterland.com oder per Mail an Leiterin Monika Leiking, leiking@muensterland.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.