Trend: deutsche Wirtschaft fokussiert sich zunehmend auf die Cloud

Bild: © istock.com/NicoElNino

In der Vergangenheit waren deutsche Unternehmen gegenüber der Cloud sehr skeptisch. Doch mittlerweile setzt sich die Cloud-Technologie zunehmend durch. Auf diese Tendenz verweisen Resultate einer Studie, die im Auftrag der Beratungsgesellschaft KPMG durchgeführt wurde.

Zwei Drittel aller deutschen Unternehmen nutzen die Cloud

Diese aktuelle Studie verweist darauf, dass sich mittlerweile zwei Drittel aller deutschen Unternehmen den Vorzügen der Cloud bedienen. Die Firmen greifen auf den Speicherplatz, die Software oder Rechenleistung zurück, die über externe Rechenzentren oder das Internet geboten werden. Gefragt sind dabei insbesondere Anbieter wie die Vater Gruppe, deren Serverstandort in Deutschland liegt, da sie auch deutschem Recht unterliegen.

Innerhalb weniger Jahre haben sich Cloud-Lösungen zu einer grundlegenden Technologie für die Digitalisierung entwickelt. Somit haben sich Cloud-Optionen als einer der zukunftsträchtigsten Technologietrends etabliert. Dabei sind sich Technologieexperten sicher, dass Clouds ein Trend sind, der so schnell nicht wieder verschwindet.

Ein deutlicher Aufwärtstrend

Aktuell erlebt die Cloud-Nutzung einen deutlichen Aufwärtstrend, von dessen Vorzügen sich aktuell 65 Prozent aller Unternehmen überzeugen. Nur als Vergleich: Im Jahr 2014 setzten nur 44 Prozent der Gewerbetreibenden auf die Technologie. Experten begründen das gesteigerte Interesse mit folgenden Gründen:

  • betriebliche Prozesse verlaufen effizienter
  • Sorgen um Datensicherheit sind weitgehend unberechtigt
  • neue digitale Geschäftsmodelle können einfacher entwickelt werden

Wie steht es um die Datensicherheit?

Die Quote an Skeptikern aufgrund der mangelnden Datensicherheit ist gering. Über die Hälfte aller befragten IT-Verantwortlichen und Geschäftsführer stufen ihre Unternehmensdaten in der Public Cloud als weitgehend sicher oder gar komplett sicher ein. Die Anzahl der Befragten, die die Cloud als unsicher betrachten, bewegt sich im einstelligen Bereich. Die Umfrage bestätigt: Die große Mehrheit aller befragten Unternehmen hat viel Vertrauen in die Sicherheit der Cloud.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Ein Gedanke zu „Trend: deutsche Wirtschaft fokussiert sich zunehmend auf die Cloud“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.