Starker IT-Partner aus der Region

Softwareunternehmen aus der ganzen Welt präsentieren vom 5. bis 9. März auf der CeBIT in Hannover ihre Produkte. Darunter auch MODUS Consult, der Anbieter von Unternehmenssoftware aus Gütersloh. Nicht nur in Walldorf wird Software entwickelt, auch in OWL finden sich zahlreiche IT-Unternehmen, die mit ihren intelligenten Produkten überzeugen.

So engagiert sich MODUS Consult u.a. bei BIKONET e.V., dem Bielefelder IT Kompetenznetzwerk, zu dem sich über 20 kompetente IT-Dienstleister aus der Region zusammengeschlossen haben. BIKONET bietet Kunden die Gelegenheit, von innovativen Leistungen eines standortnahen IT-Partners zu profitieren. Für MODUS Consult entschieden haben sich bereits die WEMAS Absperrtechnik GmbH und die UMETA Hermann Ulrichskötter Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG.

WEMAS Absperrtechnik entwickelt und produziert seit mehr als 40 Jahren zukunftsweisende Absperrtechnik zur fachgerechten Sicherung von Arbeitsstellen und Straßen. Das Gütersloher Unternehmen ist der Marktführer in Deutschland für integrierte, zertifizierte Lösungen der Straßenabsperrtechnik. Ab sofort arbeitet WEMAS in Produktion und Verwaltung mit MODUS PLASTICS, der Softwarelösung speziell für Kunststoff verarbeitende Unternehmen. Pünktlich am 2. Januar gingen die ersten Abteilungen in den Echtbetrieb. Einkauf, Produktion, Verkauf, Lager und Finanzbuchhaltung setzen MODUS PLASTICS ein und profitieren von den vielseitigen Funktionalitäten. In MODUS PLASTICS integriert ist die mobile Scannerlösung von TASKLET Factory, mit der die Lagerverwaltung effizient gestaltet wird. So ist jederzeit klar, wo sich welches Produkt befindet.

Stefan Schumann, technischer Leiter von WEMAS, ist von den intelligenten Funktionalitäten der Software überzeugt und freut sich über die sehr gute Zusammenarbeit zwischen WEMAS und MODUS Consult. „Der persönliche Kontakt war von Beginn an sehr gut und das Projektteam hat hervorragend gearbeitet. Wir haben das Projekt wie geplant reibungslos umgesetzt und mit der neuen Software die optimale Basis für unser weiteres Wachstum geschaffen.“

UMETA ist seit mehr als 80 Jahren der Spezialist für Abschmierprodukte Made in Germany. Bei dem mittelständischen Unternehmen in Bielefeld finden Kunden das weltweit größte Schmiernippelprogramm sowie Fettpressen und Zubehör für alle Einsatzbereiche. Drehteile nach Kundenvorgabe sind eine weitere Stärke des Unternehmens. Bei UMETA ist man sich trotz Marktführerschaft bewusst, dass kontinuierlich an der Wettbewerbsfähigkeit und der Kostenentwicklung gearbeitet werden muss, um die Herausforderungen des weltweiten Marktes zu bewältigen. Daher setzt UMETA seit vielen Jahren auf die ERP-Software Microsoft Dynamics, die von MODUS Consult auf die Bedürfnisse des Zulieferers des Maschinen- und Anlagenbaus zugeschnitten wurde.

In der Prozesssteuerung auf Basis des ERP-Systems spielt die Produktionsplanung eine herausragende Rolle, um Ressourcen zu optimieren, die Verfügbarkeit von Rohstoffen und Fertigprodukten sicherzustellen sowie die Produktionsabläufe erheblich zu vereinfachen: „Ein effizientes Produktionsmanagement besteht aus zwei wesentlichen Komponenten, die eng miteinander korrespondieren. Es kommt einerseits auf eine gute Organisation der Produktionsplanung von der Annahme neuer Aufträge bis hin zur Lieferung an, und andererseits auf eine leistungsfähige Software, die an diese Abläufe angepasst ist und sie so optimal unterstützt“, berichtet Stefan Henning, ERP-Systembetreuer von UMETA.

UMETA ist langjähriger Kunde der MODUS Consult AG und hat bereits mehrere Softwareprojekte mit den Gütersloher Experten durchgeführt. Sowohl die Integration des Variantengenerators zur leichteren Abwicklung der rund 2.000 Modelle der Fettpresse als auch die Maschinendatenerfassung über Schnittstellen an Microsoft Dynamics oder die Umstellung des ERP-Systems auf SQL-Server sind nur einige Beispiele. Weitere gemeinsame Projekte sind in Planung.

MODUS Consult auf der CeBIT 2013

Dienstag, 05.03.2013: Holz- und Möbelindustrie
Mittwoch, 06.03.2013: Maschinen- und Anlagenbau & Internationale Projekte
Donnerstag, 07.03.2013: Nahrungs- und Genussmittel- & Kunststoff verarbeitende Industrie
Freitag, 08.03.2013: Nahrungs- und Genussmittelindustrie
Samstag, 09.03.2013: Fertigungsindustrie

Halle 4 / Microsoft Gemeinschaftsstand A26 / Position P56

MODUS Consult Hausmesse am 14. Mai 2013

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.