Leitwarte der Stadtnetze Münster. - Foto: Stadtnetze Münster GmbH
Leitwarte der Stadtnetze Münster. - Foto: Stadtnetze Münster GmbH

Stadtnetze Münster erweitert Leitsystem um PSI Redispatch-2.0-Lösung

Die Stadtnetze Münster GmbH hat die PSI Software AG mit der Implementierung der Redispatch-2.0-Basic-Variante der modular erweiterbaren Softwarelösung PSIsaso/DSO beauftragt. Damit kann die Stadtnetze Münster eine vereinfachte Netzzustandsanalyse erstellen, die Anforderungen des vorgelagerten Netzbetreibers umsetzen und am regulatorischen Redispatch-Regime teilnehmen, ohne den für eine vollständige Umsetzung benötigten Systemaufwand betreiben zu müssen.

Die Stadtnetze Münster setzen bereits ein Netzleitsystem der PSI erfolgreich ein, an das die neue Redispatch-2.0-Lösung eng angebunden wird. PSIsaso/DSO operiert dabei unabhängig vom Leitsystem und erfordert zudem nur ein Minimum an Datenpflege. Durch den modularen Aufbau ist eine Erweiterbarkeit um zukünftige Anforderungen problemlos möglich.

Zum Lieferumfang gehören neben der Wartung und erforderlichen Hardware u. a. das leistungsfähige Kommunikationsmodul PCOM+ und die Prognoselösung PSIforecast für die Erstellung von räumlichen und zeitlich hochauflösenden und präzisen Leistungsvorhersagen.

Aufgrund ihrer geringeren Betroffenheit profitieren die Stadtnetze Münster von der schlanken und kostengünstigen Basic-Variante der PSI-Lösung. Bei Bedarf können erweiterte Funktionen, wie z. B. Netzzustandsprognose oder die optimale Auswahl und Dimensionierung von Maßnahmen aktiviert und zusätzliche Bedarfsanpassungen umgesetzt werden.

Als ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Münster GmbH errichtet und betreibt die Stadtnetze Münster GmbH als zuständiger Netzbetreiber die örtlichen Energieversorgungsnetze Strom, Erdgas, Fernwärme und das Wassernetz.

Der PSI-Konzern entwickelt eigene Softwareprodukte zur Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter.

www.psi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.