Die neue Jury des Andrea Heininger Awards: (v.l.) Benjamin Schlüer (Abteilungsleiter Geschäftskunden, Sparkasse Herford), Peer-Michael Preß (Geschäftsführer Press Medien GmbH & Co. KG), Dr. Stefanie Pannier (Persönlichkeitscoach und Koordinatorin des InnovationslaborOWL,FH-Bielefeld), Georgios Triantafillou (Head of E-Commerce, Jeans Fritz Handelsgesellschaft für Mode mbH) - Foto: coupling media GmbH
Die neue Jury des Andrea Heininger Awards: (v.l.) Benjamin Schlüer (Abteilungsleiter Geschäftskunden, Sparkasse Herford), Peer-Michael Preß (Geschäftsführer Press Medien GmbH & Co. KG), Dr. Stefanie Pannier (Persönlichkeitscoach und Koordinatorin des InnovationslaborOWL,FH-Bielefeld), Georgios Triantafillou (Head of E-Commerce, Jeans Fritz Handelsgesellschaft für Mode mbH)

Andrea Heininger Award 2020 – Der OWL Innovationspreis geht in die zweite Runde

Am 30. Oktober 2019 – im Rahmen des 16. Netzwerktreffens E-Commerce OWL – wurde der Andrea Heininger Award offiziell zum zweiten Mal ausgelobt. Von nun an können sich kreative Köpfe aus Ostwestfalen-Lippe wieder mit innovativen Ideen für den Online-Bereich bewerben. Die Projektvisionen können unter www.ah-award.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 15.02.2020.

Innovative Ideen gesucht

Sie haben eine Idee für eine brandneue App, möchten mit einem Einfall für den E-Commerce punkten, haben eine Vision von einem noch nie dagewesenen Webprojekt, einem hilfreichen Online-Tool, oder, oder? Dann sollten Sie sich beim Andrea Heininger Award bewerben. Der Award ist der verstorbenen Online Marketing Expertin Andrea Heininger, die sich insbesondere für den gemeinsamen Austausch in der Online-Branche eingesetzt hat, gewidmet.

Umfangreiches Sponsorenpaket hilft bei der Umsetzung

Ziel des Awards ist es, die Gewinneridee umzusetzen. Neu in diesem Jahr ist, dass der Gewinner hierfür neben einem umfangreichen Paket an Leistungsunterstützung verschiedener Unternehmen erstmals auch eine Geldprämie im Wert von 2000,- Euro erhält – gesponsert von der Sparkasse Herford. Weitere Sponsoren des Awards sind die Online Marketing Agentur coupling media GmbH, Creditreform Herford & Minden Dorff GmbH & Co. KG, die Rechtsanwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner sowie die Internet-Marktplatzplattform content.de AG. Jeder Sponsor stellt Sachleistungen für eine erfolgreiche Projekt-Realisierung im Wert von 500 Euro bis 2.500 Euro zur Verfügung.

Namhafte Jury entscheidet

Über die beste Idee entscheidet eine namhafte Jury bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Lehre und Medien. Zu der neuen Jury zählen Benjamin Schlüer (Abteilungsleiter Geschäftskunden, Sparkasse Herford), Georgios Triantafillou (Head of E-Commerce, Jeans Fritz Handelsgesellschaft für Mode mbH), Dr. Stefanie Pannier (Persönlichkeitscoach und Koordinatorin des InnovationslaborOWL,FH-Bielefeld), Peer-Michael Preß (Geschäftsführer Press Medien GmbH & Co. KG).

Weitere Informationen und die Bewerbungsmöglichkeit finden innovative Köpfe unter: www.ah-award.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.