Eines der Themen zur ISH digital – die Remko-App. - Foto: REMKO GmbH & Co. KG, Lage
Eines der Themen zur ISH digital – die Remko-App. - Foto: REMKO GmbH & Co. KG, Lage

Systemanbieter Remko präsentiert sich auf der digitalen ISH

Remko beteiligt sich an der diesjährigen ISH, die in neuer Form vom 22. bis 26. März 2021 stattfindet. Als Schwerpunkte nennt der Systemanbieter aus Lage unter anderem die Wärmepumpen-Technologie, die mobilen Luftreiniger, das BioClean-System, die Remko-App und die Universal-Heizautomaten.

Damit nimmt Remko einerseits die aktuelle Lage in den Blick – die Raumluftqualität kann mit den mobilen Luftreinigern nachweislich verbessert werden. Andererseits wird der Bereich „Neue Energien“ konsequent weiterverfolgt: Dazu zählen die zahlreichen Möglichkeiten, Wärmepumpen als umweltschonende Heiz- und Kühlanlagen voran zu bringen.

Remko wird auf der digitalen ISH seine verschiedenen Wärmepumpen-Modelle, die Einsatzgebiete und sinnvolle Ergänzungen zeigen. Eine breite Palette an Geräten mit Leistungen bis zu 400 kW kann dazu beitragen, den Gebäudesektor verstärkt in Richtung Effizienz und Klimaschonung zu entwickeln.

Weitere wichtige Themen werden die neue Remko-App, das luftreinigende BioClean-System, die neuen Kaltwasser-Erzeuger und die stationären Warmluft-Heizautomaten sein. Der ISH-Auftritt wird geprägt von interaktiven Darstellungsformen inklusive Videopräsentationen.

Informationen zu Remko-Produkten sind auf der Website erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.