Arbeitsagenturen auf my job-OWL

Keiner ist „talentfrei“ – oder „ICH BIN GUT“: Mit der Kampagne „Ich bin gut“ wenden sich die Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe (OWL) an die Jugendlichen der Region und wollen sie mit diesem Motto motivieren, selbstbewusst an die Berufswahl und die Ausbildungsplatzsuche zu gehen.

Der Auftritt der Arbeitsagenturen OWL – und hier speziell der Berufsberatungen – steht auch bei dieser my job OWL-Messe unter dem Motto „Ich bin gut“. „In jedem schlummern Talente und keiner ist talentfrei“, weiß der Leiter der Detmolder Arbeitsagentur, Heinz Thiele, und ist sich dabei mit seiner Kollegin Frauke Schwietert (Herford) und den Kollegen Thomas Richter (Bielefeld) und Rüdiger Matisz (Paderborn) einig: „Die Demografie gibt uns eine klare Richtung und notwendige Strategie vor: Kein Talent darf ungenutzt bleiben! Deutschland kann es sich in Zukunft nicht mehr leisten, einen Jugendlichen, ein Talent, ungenutzt zu lassen. Alle werden gebraucht, unabhängig von den jeweiligen Voraussetzungen. Dabei ist es die Aufgabe unserer Berufsberaterinnen und Berufsberater, die Talente/die Begabungen zu suchen, zu fördern, und die jungen Menschen auf ihrem Weg in den Beruf so gut wie möglich zu unterstützen.“

Die Ich-bin-gut-Kampagne möchte nicht nur junge Menschen erreichen und motivieren, sondern auch die einstellenden Betriebe. „Wir brauchen auch Unternehmen“, so die Verantwortlichen der regionalen Arbeitsagenturen, „die bereit sind, Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf eine Chance zu geben.“
Manche Jungen und Mädchen brauchen nur erst einmal die Möglichkeit, ihre Talente unter Beweis stellen zu können. „Mit der Kampagne wollen wir die Unternehmen, die jetzt schon ausbilden, in ihrem Engagement bestärken. Andere möchten wir motivieren, selbst zum Ausbildungsbetrieb zu werden“, so Heinz Thiele. Auch die Arbeitgeber der Region sollen sich des Mottos annehmen: „Ich bin gut …, weil ich mich rechtzeitig um meine Fachkräfte kümmere“. „Ich bin gut …,  weil ich bereit bin, auch schwächeren Jugendlichen eine Chance zu geben.“

Besuchen Sie die Arbeitsagenturen OWL  am Messestand A 3.0 – Halle 20 auf der my job-OWL vom 08. bis 10. März 2013 im Messezentrum in Bad Salzuflen.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien. Sie erreichen Peer-Michael Preß unter: m.press@press-medien.de www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.