Grafik: Rheine Marketing
Grafik: Rheine Marketing

Rheine-bringts Plattform ist online!

Die Online-Plattform www.rheine-bringts.de ist seit dem 24. März online. Dahinter steckt eine Initiative der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH in Kooperation mit Cows Online, Handelsverein Rheine und dem Info-Portal ‚Rheine, whats’up‘.

Konkret handelt es um eine Homepage, auf der die verschiedenen kreativen Angebote des Einzelhandels, der Gastronomie und sonstige Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen in Rheine ihre Versand-, Liefer-, und Abholdienste kostenlos präsentieren können. „Wir haben festgestellt, dass vor dem Hintergrund der angeordneten Schließungen zahlreiche individuelle innovative Lösungen entstanden sind, um auch weiterhin für ihre Kunden da zu sein. Mit www.rheine-bringts.de wollen wir diesen Angeboten ein gemeinsames Gesicht geben und so eine größtmögliche Reichweite bei den Bürgern erreichen.“ erläutert Ingo Niehaus, Geschäftsführer der EWG.

Die Bürger in Rheine können durch die Nutzung der unterschiedlichen Angebote und Dienste ebenfalls einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Unternehmerschaft leisten. „Wir freuen uns sehr, dass bisher schon über 30 Angebote aus der Wirtschaft eingegangen sind und hoffen jetzt auf ein hohes Interesse bei den Bürgern. Denn im Ergebnis wünschen uns, dass wir auch nach Bewältigung der derzeitigen Krise weiterhin Spaß in einer attraktiven und lebendigen Einkaufsstadt Rheine haben werden.“ fassen Hendrik Welp vom Citymanagement und Marike Tien, zuständig für das RheineMarketing zusammen.

Weitere interessierte Unternehmer aus Rheine können ihre Angebote bei der EWG per Mail an marike.thien@ewg-rheine.de melden. Details sind auf der Online-Plattform zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.