Am Testzentrum der Johanniter Lippe-Höxter in Blomberg können Interessierte neben PoC- und PCR-Tests jetzt auch Antikörpertests durchführen lassen. - Foto: Johanniter Lippe-Höxter

Antikörpertests per Drive-in

Johanniter Lippe-Höxter erweitern ihr Angebot im Testzentrum Blomberg
Lippe/Höxter Testangebot erweitert: Zusätzlich zu PoC- & PCR-Tests bieten die Johanniter Lippe-Höxter ab sofort auch Antikörpertests am Standort Blomberg an. Die Blutentnahme (1 Tropfen Kapillarblut) durch qualifizierte Fachkräfte erfolgt am Testzentrum Blomberg, Am Diestelbach 5-7 in 32825 Blomberg via Drive-in. Eine telefonische Anmeldung unter 05235 95908-999 ist zwingend erforderlich. Die Antikörpertests können zu den üblichen Öffnungszeiten durchgeführt werden: Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 15:45 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr (feiertags geschlossen). Die labortechnische Auswertung übernimmt das Kölner Labor Dr. Wisplinghoff. Bei einer Testung vor 12 Uhr liegt das Ergebnis am Folgetag ab ca. 16 Uhr per E-Mail vor. Die Kosten betragen 35 € für Erwachsene und 25 € für Kinder oder Jugendliche unter 16 Jahren (Barzahlung vor Ort).

Antikörpertests

Der Nachweis von Antikörpern kann eine bereits überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 zeigen – auch wenn nur milde oder gar keine Krankheitszeichen aufgetreten sind – oder den Zustand nach erfolgter Impfung. Nach einer Corona-Erkrankung sind erneute Infektionen selten. Eine erneute Ansteckung und auch eine Übertragung des Virus an andere ist jedoch möglich. Daher sind weiterhin die empfohlenen Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln einzuhalten, um sich und andere vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen.

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.