Foto: ASSMANN

80 Jahre ASSMANN Büromöbel

Die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG feierte 80. Geburtstag und 550 aktive und ehemalige Mitarbeiter mit ihren Partnern feierten mit. So gesehen am vergangenen Wochenende in der Veranstaltungslocation Wente 2.0, in die das Familienunternehmen aus Melle anlässlich ihres Firmenjubiläums eingeladen hatte. „Wer gut arbeitet, kann auch gut feiern“, so Geschäftsführer Dirk Aßmann bei der Begrüßung in Anlehnung an das Firmenmotto „Gute Arbeit“. Er betonte, dass es einfach ein gutes Gefühl sei, so viele Menschen zu sehen, die dem Unternehmen teilweise über Jahrzehnte eng verbunden sind.

Rückblende: 1939 legt Heinrich Ahsmann mit der Übernahme der Dorftischlerei in Melle den Grundstein. 1968 tritt dessen Sohn Dieter Ahsmann in zweiter Generation die Geschäftsführung an, bevor das Familienunternehmen ab 1999 mit Dirk Aßmann bis heute zu einem der führenden Büromöbelhersteller in Deutschland gewachsen ist.

Mit der internen Feier wollte ASSMANN ausdrücklich denjenigen danke sagen, ohne deren 80 Jahre „Gute Arbeit“ die Erfolgsgeschichte des Meller Büromöbelherstellers nicht möglich gewesen wäre: Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und die feierten bei gutem Essen, guter Musik und guten Gesprächen nicht nur eine ausgiebige Geburtstagsparty, sondern brachten auch noch Geschenke mit: Darunter einen Scheck über 1.500 Euro, der Dirk Aßmann übergeben wurde und von ihm für einen guten Zweck eingesetzt wird.

www.assmann.de

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Peer-Michael Preß – Engagement für die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region seit fast 20 Jahren. Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG in Detmold ist er in den Geschäftsfeldern Magazin- und Fachbuchverlag, Druckdienstleistungen und Projektagentur tätig. Seine persönlichen Themenschwerpunkte sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.