Zum Jahresende 2015 mehr Arbeitslose im Landkreis Osnabrück

Osnabrück. Im Landkreis Osnabrück sind die Arbeitslosenzahlen im Dezember 2015 gestiegen. Aktuell registrierte die MaßArbeit 3.667 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Das sind 95 mehr als im Vormonat.

„Das Jahresergebnis ist für uns nicht ganz zufriedenstellend. Wir müssen allerdings angesichts der Jahreszeit davon ausgehen, dass die Unternehmen in den kommenden Monaten bei Einstellungen eher zurückhaltend agieren werden“, sagte MaßArbeit-Vorstand Siegfried Averhage. Die aktuellen Daten seien außerdem ein Hinweis, die Qualifizierungen und Fortbildungen für Arbeitslose regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Averhage verwies allerdings darauf, dass die Anzahl der Bedarfsgemeinschaften im Jahr 2015 um mehr als 200 zurückgegangen seien: „Das bedeutet, dass deutlich weniger Familien von Hartz IV-Leistungen abhängig sind“, betonte der MaßArbeit- Vorstand.
www.massarbeit.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.