Liquidität gewinnen, Abhängigkeit von einzelnen Kreditgebern reduzieren

Johannes Müller, Johannes Müller Wirtschaftsberatung (BDU) Finanzkommunikation und Unternehmensführung (Foto: Johannes Müller Wirtschaftsberatung)
Johannes Müller, Johannes Müller Wirtschaftsberatung (BDU) Finanzkommunikation und Unternehmensführung (Foto: Johannes Müller Wirtschaftsberatung)

Bünde. Am Donnerstag, den 27.Oktober 2016 haben Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte von kleinen und mittleren Betrieben Gelegenheit, sich im Rahmen eines Business-Frühstücks in Bielefeld über neue, alternative Finanzierungslösungen zu informieren.

Die Johannes Müller Wirtschaftsberatung aus Bünde lädt interessierte Firmenlenker ein, sich mit Alternativen zur Liquiditätssicherung und Reduzierung von Abhängigkeiten von einzelnen Kapitalgebern vertraut zu machen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der BFS finance GmbH / Arvato Bertelsmann (Gütersloh/Verl), der Deutschen Feintrading AG (Ladbergen) und der Maturus Finance AG (Hamburg) statt. Sie gibt einen Überblick über verschiedene Finanzierungsmodelle.

„Wir stellen Unternehmern vor, wie sie sich Luft bei ihrer Liquidität verschaffen können und welche Alternativen wir empfehlen und welche nicht“, erläutert Johannes Müller, Senior-Chef der gleichnamigen Wirtschaftsberatung, die seit mehr als 20 Jahren auf Finanzkommunikation und Unternehmenssteuerung spezialisiert ist. Er führt weiter aus: „Es gibt inzwischen interessante Möglichkeiten, unabhängig von der Hausbank, Zahlungsausfallrisiken zu minimieren oder private Sicherheiten wieder frei zu bekommen. Wir diskutieren mit unseren Gästen in entspannter Atmosphäre, welche Alternativen für welche Anforderung die Richtigen sind“.

Hintergrund der Veranstaltung ist die Tatsache, dass der klassische Bankkredit, trotz niedriger Zinssätze, immer mehr Konkurrenz durch bankenunabhängige Finanzierungslösungen bekommt. Zudem wird es für einige Unternehmen immer schwieriger, bei ihren Hausbanken Kredite zu erhalten; vor allem wenn klassische Sicherheiten fehlen oder das Geschäft gerade nicht so läuft wie es sollte.

Die Veranstaltung der Johannes Müller Wirtschaftsberatung gibt einen Überblick über die verschiedenen Alternativen. Das Business-Frühstück findet in Zusammenarbeit mit der BFS finance/ Arvato Bertelsmann aus Verl, der Deutschen Feintrading AG aus Ladbergen und der Maturus Finance AG aus Hamburg statt. Anmeldungen per E-Mail an sekretariat@mueller-beratung.de oder telefonisch unter: 05223-13144. Mehr unter Veranstaltungen auf :

www.mueller-beratung.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.