Ems-Achse lädt zum 3. Wirtschaftstag Nordwest ein

Viele Besucher erwartet die Ems-Achse auch beim 3. Wirtschaftstag Nordwest.
Viele Besucher und gute Gespräche – wie hier im Vorjahr – erwartet die Ems-Achse auch beim 3. Wirtschaftstag Nordwest am 23. November. (Foto: Wachstumsregion Ems-Achse)

Wer gute Kontakte in Wirtschaft und Verwaltung sucht, der sollte am Donnerstag, 23. November, in das „Forum Alte Werft“ in Papenburg kommen. Dann lädt die Wachstumsregion Ems-Achse zum 3. Wirtschaftstag Nordwest ein: Unternehmen, Kommunen, Kammern, Bildungseinrichtungen und Verbände treffen sich zum lockeren Austausch und knapp 60 Betriebe und Einrichtungen präsentieren sich in einer begleitenden Ausstellung.

Ems-Achse lädt zum 3. Wirtschaftstag Nordwest ein weiterlesen

Evers Bautrocknung hat neuen Betriebssitz bezogen

Mit einem neuen Betriebssitz an der Robert-Bosch-Straße 5 in Spelle hat das Unternehmen Evers Bautrocknung den Grundstein für Entwicklung gesetzt.
Evers Bautrocknungs Geräte eignen sich für Axialventilator TTV 4500einen vielfältigen Einsatz auf dem Bau. So auch der Axialventilator TTV 4500 (Foto: Evers Bautrocknung)

Spelle. Mit einem neuen Betriebssitz an der Robert-Bosch-Straße 5 in Spelle hat das Unternehmen Evers Bautrocknung den Grundstein für eine weitere positive Unternehmensentwicklung gesetzt.

Evers Bautrocknung hat neuen Betriebssitz bezogen weiterlesen

Technische Überwachung TÜ Ems-Vechte baut an Ulanenstraße neu

Startschuss für den neuen Standorte der Technischen Überwachung TÜ Ems-Vechte GmbH an der Ulanenstraße 14
Der Startschuss für den Neubau des Unternehmensstandortes der Technischen Überwachung TÜ Ems-Vechte GmbH an der Ulanenstraße 14 ist gefallen. (Foto: Stadt Lingen)

Lingen. Das Bauschild steht und die ersten Bagger rollen bereits: Der Startschuss für den Bau des neuen Standortes der Technischen Überwachung TÜ Ems-Vechte GmbH an der Ulanenstraße 14 ist gefallen. Auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Lingen-Nord soll eine moderne Kfz-Prüfhalle samt Verwaltungsgebäude entstehen. Rund 800.000 Euro investieren die beiden Geschäftsführer Werner Hoffschröer und Andreas Molendyk in den Neubau und in eine digitalisierte Prüftechnik.

Technische Überwachung TÜ Ems-Vechte baut an Ulanenstraße neu weiterlesen

Architekturreihe mit Prof. Günter Pfeifer

Im Rahmen der Architekturreihe „Lingen &Wohnen“ kommt Prof. Günter Pfeifer, Architekt und emeritierter Professor für Entwerfen, ins IT-Zentrum nach Lingen.
Die Wohnanlage Weeger Hof in Solingen (Foto: Claudius Pfeifer Berlin)

Lingen. Im Rahmen der Architekturreihe „Lingen & Wohnen“ kommt Prof. Günter Pfeifer, Architekt und emeritierter Professor für Entwerfen, Hochbaukonstruktion und Wohnungsbau an der TU Darmstadt, am Dienstag, 7. November 2017, um 19 Uhr in das IT-Zentrum nach Lingen. Der letzte Werkvortrag in diesem Jahr trägt den Titel „Typus und Topos – endgültig ungültig. Die Zusammenhänge von Klima und Wohnen“.

Architekturreihe mit Prof. Günter Pfeifer weiterlesen

Raumausstattung Hilge an neuem Standort

Erfolgreiche Neueröffnung für Raumausstattung Hilge an der Rheiner Straße 74.
Zum erfolgreichen Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Rheiner Straße gratulierten Oberbürgermeister Dieter Krone (links) und Dietmar Lager (rechts) von der Wirtschaftsförderung dem Ehepaar Evelyn und Dirk Hilge. (Foto: Stadt Lingen)

Lingen. Wer die neuen Räumlichkeiten von Raumausstattung Hilge an der Rheiner Straße 74 betritt, befindet sich sofort in einer anderen Welt. Hochwertige Gardinen, Teppiche, Tapeten und Musterstoffe prägen den hellen und modern gestalteten Verkaufsraum. Polstermöbel und liebevoll arrangierte Wohnaccessoires verleihen ihm einen besonderen Charme. Erst vor wenigen Wochen ist das Familienunternehmen Hilge vom bisherigen Standort an der Mühlentorstraße in den Neubau umgezogen – mitsamt der firmeneigenen Polsterei und Näherei.

Raumausstattung Hilge an neuem Standort weiterlesen

Ems-Achse: Weitere Spanier schließen Ausbildung ab

Die Spanier haben kürzlich ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Zwei der zahlreichen erfolgreichen spanischen Auszubildenden gemeinsam mit Vertreterinnen des Ausbildungsunternehmens und der Ems-Achse (von links): Dorothee Renzelmann (Geschäftsführerin LVD Krone, Bawinkel), María Esther Jiménez Lara, Juan Fernández Domingo und Anneliese Hanelt (Fachkräftemanagerin Ems-Achse). (Foto: Ems-Achse)

Geschafft: Zehn weitere junge Spanier haben kürzlich ihre Ausbildung im Emsland und in der Grafschaft Bentheim erfolgreich abgeschlossen. Sie gehören zu den jungen Menschen, die im Rahmen der Internationalen Ausbildungsinitiative der Wachstumsregion Ems-Achse zwischen 2012 und 2014 in die Region gekommen sind. Viele von ihnen haben die Ausbildung gut gemeistert, ein junger Mann wurde sogar Innungsbester.

Ems-Achse: Weitere Spanier schließen Ausbildung ab weiterlesen

Filminstallation in Ausstellungsräumen von ELA

Großer Auftritt anlässlich 500 Jahren Reformation (Foto: ELA Container)
Großer Auftritt anlässlich 500 Jahren Reformation (Foto: ELA Container)

Haren (Ems). Zum 500. Mal jährt sich in diesem Jahr die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. An dem Ort, wo vor 500 Jahren alles begann, feiert nun die Lutherstadt Wittenberg das Reformationsjubiläum. Die Weltausstellung Reformation „Tore der Freiheit“ umfasst acht Installationen in sieben Torräumen, temporäre Raumlösungen hierfür wurden von ELA Container bereitgestellt. In 16 Themenwochen finden über 2000 Veranstaltungen zu Themen wie Religion, Gerechtigkeit, Jugend und Kultur statt. Filminstallation in Ausstellungsräumen von ELA weiterlesen

Bröring: Standort im Hafen Spelle-Venhaus wird erweitert

Erfreut zeigten sich die Aufsichtsratsmitglieder der Hafen Spelle-Venhaus GmbH
Erfreut zeigten sich die Aufsichtsratsmitglieder der Hafen Spelle-Venhaus GmbH angesichts der Erweiterungsabsichten des Unternehmens Bröring am Speller Standort. Geschäftsführer Bernd Bröring (6. von rechts) und Werksleiter Tobias Fischedick (links) stellten die aktuellen Expansionspläne vor. (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Spelle. Rege Bautätigkeit wird künftig den Anblick des Betriebssitzes des Unternehmens H. Bröring GmbH & Co. KG im Hafen Spelle-Venhaus prägen. Die Zukunftspläne des Futtermittelherstellers sehen verschiedene Erweiterungen vor, um die vorhandene Infrastruktur im Hafen noch besser zu nutzen.

Bröring: Standort im Hafen Spelle-Venhaus wird erweitert weiterlesen

EMP veranstaltet „Rock Circus“

Rock und Action - 30 Jahre waren  den "Rock Circus" wert (Foto: EMP Merchandising)
Rock und Action – 30 Jahre waren den „Rock Circus“ wert (Foto: EMP Merchandising)

Lingen. Das hat gerockt! Am vergangenen Samstag gab es in Lingen richtig was zu feiern. Aus Anlass des 30-jährigen Firmenjubiläums lud EMP, ein bekanntes E-Commerce Unternehmen im Bereich Rock & Entertainment Merchandising, zur Party in den EMP Rock Circus. In seiner Begrüßungsrede ließ „Zirkus-Direktor“ Ernst Trapp (CEO) noch einmal die Erfolgsgeschichte seines Unternehmens Revue passieren. EMP veranstaltet „Rock Circus“ weiterlesen

Fachkräfte jenseits der Landesgrenzen

Fachkräfte sind heiß begehrt - über die Landesgrenzen hinweg (Foto: Ems-Achse)
Fachkräfte sind heiß begehrt – über die Landesgrenzen hinweg (Foto: Ems-Achse)

„Immer noch suchen viele hiesige Unternehmen Ihre Fachkräfte hauptsächlich in Deutschland, dabei ist der Weg über die Grenze hier bei uns in der Region teilweise sogar viel kürzer“, erklärt Jule Tirrel, Projektleiterin bei der Ems-Achse. Doch bei der Suche nach Fachkräften in den Niederlanden schrecken oft viele Fragen ab: Wie kann man überhaupt in den Niederlanden Personal für den Betrieb gewinnen? Welche Marketingkanäle kann ich für die Suche nutzen? Nach welchem Arbeitsrecht ist der Arbeitsvertrag abzuschließen? Würde der neue Mitarbeiter überhaupt ins Team passen? Fachkräfte jenseits der Landesgrenzen weiterlesen