800 Euro für den Wittekindshof

Martina Theel (Direktorin GOP), Anna Hermjohannknecht, Isabell Biesemeier, Inga Alsdorf (alle Azubis GOP), Eva-Maria Kern (Wittekindshof) (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG)
Martina Theel (Direktorin GOP), Anna Hermjohannknecht, Isabell Biesemeier, Inga Alsdorf (alle Azubis GOP), Eva-Maria Kern (Wittekindshof) (Foto: GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen GmbH & Co. KG)

800 Euro für den Wittekindshof sind beim Tag der offenen Tür im GOP Bad Oeynhausen zusammengekommen. Die Azubis hatten vergangenen Monat den GOP- Keller ausgeräumt und alles zusammengetragen, was keine Verwendung mehr finden konnte. Ob Dekoartikel, Weinflaschen, Bilder oder T-Shirts- die verschiedensten Gegenstände fanden einen neuen Besitzer, die im Gegenzug fleißig spendeten.

„Die Idee hatten unsere Azubis und wenn wir mit so einer Aktion noch etwas Gutes tun können, sind wir gerne dazu bereit“, erklärt Martina Theel, Direktorin des GOP Bad Oeynhausen. Wichtig war bei der Wahl des sozialen Projekts, für das gespendet werden soll, vor allem der regionale Aspekt, denn die jungen Auszubildenden wollten selber sehen, was mit dem Geld passiert.

Die 1887 in Bad Oeynhausen gegründete Wittekindshof Stiftung hilft Menschen mit Behinderung und ist Träger von Familienzentren und Gesundheitsdiensten. „Menschenwürde gestalten: Teilhabe in jedem Lebensalter“ ist der Leitsatz der Stiftung.

„Wir sind immer dankbar über Menschen und Unternehmen, die uns mit ihrer Hilfe oder ihrem Geld unterstützen, denn nur so können wir unsere Arbeit leisten, die für unsere Klienten wichtig ist, um ihnen ein Leben mit größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten“, freute sich Eva-Maria Kern vom Wittekindshof Bad Oeynhausen.

www.variete.de

Veröffentlicht von

Sascha Brinkdöpke

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.