Marbach Kalibrierwerkzeug (Foto: Marbach GmbH)
Marbach Kalibrierwerkzeug (Foto: Marbach GmbH)

Marbach-Kalibrierwerkzeug. Perfekter Passer für geringe Rüstzeiten.

Der weltweit agierende Stanzformenhersteller Marbach hat vor einem Jahr mit dem Kalibrierwerkzeug eine Lösung auf den Markt gebracht, mit dem die Kunden ihre Stanzmaschinen selbst kalibrieren können.

Die Stanzmaschine spielt bei der Herstellung von Verpackungen eine entscheidende Rolle, wenn es um das Thema Rüstzeiten geht. Dabei kommt es vor allem auf die optimale Abstimmung aller Stationen und Werkzeugkomponenten zueinander an. Denn ist dieser Passer nicht perfekt, dann sind aufwendige Rüstvorgänge vorprogrammiert. Jan Brunner, Vertriebsleiter bei Marbach: „Nicht so mit dem Kalibrierwerkzeug. Damit wird eine Stanzmaschine auf 0 gestellt und es werden alle Stationen perfekt zueinander kalibriert.
Das erhöht die Prozesssicherheit im Gesamtprozess und verkürzt die Rüstzeiten bei jedem einzelnen Auftrag deutlich. Für maximale Performance bei der Verpackungsherstellung.“
Mehr Informationen über das Kalibrierwerkzeug sind auf dem Marbach Experience Hub verfügbar: https://experience.marbach.com/blog-detail/knapp-daneben-ist-auch-vorbei

Veröffentlicht von

WIR Redaktion

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.