(v.l.n.r.): Frank Düssler, Andreas Sobotta, Andreas Hettwer, Stefan Pape, Silke Kuhlmann und André Schüller. - Foto: Dietrich Keck
(v.l.n.r.): Frank Düssler, Andreas Sobotta, Andreas Hettwer, Stefan Pape, Silke Kuhlmann und André Schüller. - Foto: Dietrich Keck

MIT Osnabrück-Land: Andreas Hettwer neuer Mittelstandsvorsitzender

Andreas Hettwer heißt der neue Kreisvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Osnabrück-Land – früher Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Osnabrück-Land – gewählt. Der 35-jährige Ankumer erhielt einhundert Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.

Der langjährige bisherige Vorsitzende Dietrich Keck kandidierte nicht erneut für das Spitzenamt. Besonders begrüßt wurde der Bundestagsabgeordnete Dr. André Berghegger, der nach den Wahlen einen aktuellen Lagebericht aus Berlin gab.

Stefan Pape und Silke Kuhlmann wurden zu stellvertretenden Kreisvorsitzenden, André Schüller zum Schatzmeister und Frank Düssler zum Schriftführer gewählt. Tim Eurlings, Heinrich Feldkamp, Dietrich Keck, Rolf Lippold, Sabine Pieper, Klaus Reitel, Frank Schürmann und Guido Sickmann komplettieren als Beisitzer den neuen Vorstand.

Die Wahlen leitete der Hauptgeschäftsführer der Niedersachsen-MIT, Andreas Sobotta.

Der Vorstand wird sich in Kürze konstituieren.

Der neue Vorstand will sich um neue Mitglieder kümmern. Die MIT Osnabrück-Land müsse aufgrund der bisherigen Struktur jünger und weiblicher werden. Die MIT bemühe sich um ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot für ihre Mitglieder. Mit rund 350 Mitgliedern sei die MIT Osnabrück der drittgrößte Kreisverband innerhalb der Niedersachsen-MIT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.