Studio für die pushcon snippets: vor leeren Rängen. - Foto: pushcon
Studio für die pushcon snippets: vor leeren Rängen. - Foto: pushcon

pushcon Ahaus: Statt Treffen nun Livestreams über zwei Wochen

Wegen des Lockdowns kann nunmehr auch die 15. Ausgabe der pushcon leider nicht auf dem Tobit.Campus stattfinden. Für die Organisatoren des Zukunft.Macher.Treffens in Ahaus gibt es jedoch eine gute Alternative: Sie gehen online. Und das mit vielen kleinen kurzweiligen Video-„snippets“ zu spannenden Zukunftsthemen.

Zweimal im Jahr heißt es volles Haus bei der pushcon in Ahaus auf dem Tobit.Campus. Nun macht Corona zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Denn das, was das Zukunft.Macher.Treffen ausmacht, ist zur Zeit einfach nicht möglich: das Treffen und damit der offene, unbefangene Austausch mit Menschen. Stattdessen gibt es nun eine gute Alternative: die pushcon-snippets.

pushcon 2018 mit Ranga Yogeshwar. - Foto: pushcon
pushcon 2018 mit Ranga Yogeshwar. – Foto: pushcon

Vom 16. bis 26. November gehen die pushcon-snippets  täglich um 16 und um 18 Uhr live auf Sendung und vermitteln in kleinen, kompakten Crashkursen geballtes Wissen. Bei den Online-Sessions geht es um Themen wie Website-Gestaltung, Gastronomie-Services, Visuelles Storytelling, Verkaufsförderung im Shop, Projektmanagement u.v.m.

pushcon 2019. - Foto: pushcon
pushcon 2019. – Foto: pushcon

Jede 15-minütige Session gibt ganz kompakt einen spannenden Überblick über das Schwerpunktthema; am Ende können die Teilnehmer der Session im Live-Chat Fragen an den Speaker stellen oder auch mit der gesamten Community diskutieren.

„Wir wollen einfach dran bleiben“, so Dieter van Acken, einer der pushcon-Macher der Tobit.Labs. „Digitalisierung ist wichtiger denn je, um Perspektiven zu finden und neue Geschäftsfelder zu ermöglichen. Die snippets ersetzen dabei zwar nicht die pushcon, sind aber eine super Alternative, sich fortzubilden, um Chancen für die Zukunft zu nutzen“.

Die Livestreams der pushcon-snippets gehen vom 16. bis 26.11. jeweils montags – donnerstags um 16 und 18 Uhr on air. Alle Informationen rund um das Programm gibt es unter http://www.pushcon.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine und Themen der pushcon-snippets:

Montag, 16. November
16:00  chayns | Die Plattform für die Verbindung von allem und allen.
18:00  Gastronomie | Innovative Services nicht nur in Zeiten von Corona.

Dienstag, 17. November
16:00  Websites | „Und was ist mit Cookies?!“
18:00  Storytelling | Wie man von sich reden macht.

Mittwoch, 18. November
16:00  Visuelles Storytelling | Sag’s in Bildern.
18:00  Homepage-Gestaltung | Die neuen Designs für den Wow-Effekt.

Donnerstag, 19. November
16:00  Projektmanagement | Alles und alle im Fluss.
18:00  Suchmaschinenoptimierung | Effiziente Kundengewinnung.

Montag, 23. November
16:00  Digitales Networking | Verbindungen aufbauen und nutzen
18:00  Verkaufsförderung | In 15 Minuten zum eigenen eShop.

Dienstag, 24. November
16:00  calling codes | Die Verbindung von realer und digitaler Welt.
18:00  Elektronische Schlösser | Making things sharable.

Mittwoch, 25. November
16:00  Kunden bewegen | Digitale Gutscheine als strategisches Steuerungselement.
18:00  Digitale Mitgliederverwaltung | Willkommen im Club!

Donnerstag, 26. November
16:00  Digital Signage | 80% of success is showing up.
18:00  Wirtschaftsförderung | Vom Leerstands- zum Chancenmanagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.