Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen, Einkauf und Facility Management der HARTING Technologiegruppe. - Foto: HARTING
Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen, Einkauf und Facility Management der HARTING Technologiegruppe. - Foto: HARTING

HARTING ehrt die besten Lieferanten. Lob für gute Partnerschaft

Sie sorgen für die notwendigen Rohstoffe, Materialien und Komponenten, leisten Vorarbeiten für die Fertigung oder fungieren als verlängerte Werkbank bei Kapazitätsspitzen. „Verlässliche Zulieferer, ihre Qualität und Flexibilität sind unverzichtbar“, sagte Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen, Einkauf und Facility Management der HARTING Technologiegruppe. Zum vierten Mal zeichnete das Unternehmen Lieferanten aus, die mit ihren Leistungen höchste Ansprüche erfüllen.

Acht Unternehmen aus ganz Deutschland wurden geehrt für vorbildliche Kooperation, hohe Umsetzungsgeschwindigkeit, perfekten Service, ihre Gesamtperformance und die Zusammenarbeit bei strategischen Fragen. „Gerade Ihnen verdanken wir, dass unter schwierigen Bedingungen Lieferketten und Produktion stabil bleiben und Kundenwünsche erfüllt werden können“, lobte Maresa Harting-Hertz. Besonders die Corona-Pandemie habe gezeigt, wie wichtig verlässliche Partner und belastbare Lieferketten sind.

Die aktuellen Herausforderungen hätten einmal mehr den Wert langjähriger vertrauensvoller Partnerschaft bewiesen. Ein kooperatives Miteinander, konstruktives Mitdenken und pragmatisches Handeln seien die Basis erfolgreicher Zusammenarbeit hob Thomas Bake, General Manager Global Purchasing, hervor. Ein Unternehmen wurde mit einer Urkunde bereits zum dritten Mal als „Ausgezeichneter Lieferant“ für die HARTING Technologiegruppe gewürdigt.

Wegen der Corona-Pandemie wurde die 4. Biennale erstmals digital durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.