Anzeige: Stapelstühle – die platzsparende Lösung fürs Gewerbe

Der Seminar-Raum, der Konferenzraum und auch der gastgewerbliche Bereich haben eine Gemeinsamkeit – überall wird viel und oft gesessen und darüber hinaus ist nie ganz abzusehen, wie viele Sitzplätze im Alltag wirklich benötigt werden. Eine Lösung für dieses „Stuhl-Problem“ erhält man mit dem Einsatz von vielseitigen Stapelstühlen.

Durch ihre platzsparende Stapelfunktion sind diese Stühle überaus praktisch. Je nach Modell können bis zu 12 Stühle aufeinander gestapelt werden. Dadurch wird die Raumhöhe optimal genutzt, während wenig Grundfläche für deren Lagerung nötig ist. Sollen in Unternehmen beispielsweise Seminare oder Schulungen abgehalten werden, so können die Stapelstühle schnell in den dafür vorgesehenen Raum gefahren werden. Nach Beendigung der Veranstaltung können die Stühle in einem Lagerraum oder hinter einem Sichtschutz aufbewahrt werden, sodass der Raum wieder anderweitig nutzbar ist. Der einfache und schnelle Stuhltransport kann mittels Stuhltrolleys und Stuhlwagen erledigt werden.

Neben der reinen Büro- und Objekteinrichtung findet Stapelstühle auch im Gastronomie Gewerbe eine häufige Verwendung.

Da es diese stapelbaren Modelle inzwischen in den unterschiedlichsten Ausführungen gibt, sind diese längst nicht mehr als reine „Notlösungen“ zu betrachten, sondern können auch durchaus einen Raum attraktiv gestalten.

Die Vorteile von Stapelstühlen auf einen Blick:

  • Platzsparende Aufbewahrung möglich
  • Für die unterschiedlichsten Einsatzorte und Anlässe geeignet
  • Frei zu konfigurieren
  • Bezüge in vielen verschiedenen Farben und Materialien
  • Gestelle aus unterschiedlichen Materialien und in diversen Farben
  • Sehr langlebig durch ihre hohe Qualität
  • Kombination von Zweckmäßigkeit und Design
  • Leichte Modelle, die einfach stapelbar sind

Welche Arten von Stapelstühlen gibt es?

Hier unterscheidet man in erster Linie zwischen gepolsterten und ungepolsterten Modellen. Gepolsterte Stühle erhöhen den Sitzkomfort, was bei länger dauernden Veranstaltungen zu berücksichtigen ist, denn ein bequemer Stuhl lässt Besucher länger verweilen. Dabei bescheren Armlehnen ebenfalls ein „Mehr“ an Komfort. Auch zu einem gemütlichen Essen in einem Lokal lässt man sich nur gerne nieder, wenn der Sitzkomfort gegeben ist.

Die Bezugsqualitäten und insbesondere deren Materialien sollten gezielt auf deren funktionalen Eigenschaften hin ausgewählt werden. In diesem Zusammenhang spricht man auch von Schleißzahlen und Scheuertouren, wenn es um die Haltbarkeit der verwendeten Stoffe geht. Denn die Investition für die neuen Sitzgelegenheiten soll sich auszahlen und viele Jahre in ansehnlicher Optik zur Verfügung stehen.

Stapelstühle kombinieren Zweckmäßigkeit und Design

Längst sind die Zeiten vorbei, als Stapelstühle noch aus hässlichen Plastikmodellen bestanden. Heute gibt es diese Sitzgelegenheiten in klassisch, elegant bis hip, sodass diese passend zum jeweiligen Stil der Büro- oder Gastromöbel angeschafft werden können.

  • Gestelle: aus Stahl, verchromt, in unterschiedlichen Standardlackierungen, klassische Lackierungen, traditionellem „Hammerschlag Gold“ oder „Hammerschlag Anthrazit“ oder reinen Holzgestellen.
  • Bezüge: Die Stühle können in vielen optisch ansprechenden Bezugsvarianten in beliebigem Design und Farbe ausgewählt werden. Auch Kunstlederbezüge sind im Angebot. Flammen hemmende Bezüge nach Norm DIN EN 1021 1+2 sind für Räume geeignet, die brandschutzsicher möbliert werden müssen. Diese sind dann auch mit Flammen hemmenden Schaumstoff auszustatten.
  • Holzschalenstühle: Diese gibt es mit Sitzschalen aus unterschiedlichem Schichtholz und in diversen Holzfarben und mit Stahlgestellen. Optional gibt es diese Stapelstühle mit Sitz- und Rückenpolster.

Ein großes Angebot an optimalen Stapelstühlen kann jeder leicht für seine Zwecke und Anlässe online finden. Das außergewöhnlich große Sortiment an Stapelstühlen bietet eine riesige Auswahl. Eine Beratung dazu kann zum Beispiel bei Online-Händler BV Stapelstuhl auch telefonisch oder per Mail erfolgen. Da der Firmensitz in Uelsen nur eine Autostunde von Osnabrück entfernt liegt, ist auch eine Abholung vor Ort häufig kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.