Foto: Pixabay

Unternehmensschilder, die definitiv Eindruck machen

Ein Unternehmens­schild muss positiv auffallen und die Aufmerksamkeit vorbeigehender Passanten oder der eigenen Kunden auf sich ziehen. Zumeist ist auf einem Unternehmensschild das Logo abgebildet, außerdem sollten die Öffnungszeiten und grundlegende Informationen auf dem Schild zu lesen sein, sodass ein Besucher immer genau über alle wichtigen Details informiert ist.

Doch neben seinem praktischen Nutzen hat das Schild eines Unternehmens auch einen repräsen­tativen Nutzen. So sollte es – wenn es an der Außenwand eines Gebäudes angebracht wird – immer gepflegt und sauber aussehen, die Gestaltung beeindrucken und die Blicke der Passanten auf sich ziehen. Das Unternehmensschild sollte auch das eigene Unternehmenslogo schmücken, denn Formen bleiben besser im Gedächtnis.

Das eigene Businessschild selbst gestalten

Das Schild des eigenen StartUps ist etwas Besonderes, denn in ihm zeigt sich der Charakter des Un­ternehmens, es verbindet das Erscheinungsbild des Unternehmens und sollte über einen hohen Wiedererkennungswert verfügen, damit sich die Corporate Identity (CI) des Unternehmens bei Besuchern und möglichen Kunden einprägt.

Die Entwicklung des eigenen Logos, die Auswahl der Farben und der verwendeten Schrifttypen ist ein ganz wichtiger Teil des Brandmanagements. Schildermaxe bietet jungen Gründern daher die Möglich­keit, ihr eigenes Unternehmensschild online zu kreieren. Für die Entwicklung ist der Zugriff auf sämtliche gestalterischen Elemente, wie

  • die Form und Farbe des Schildes
  • das Material des Schildes selbst
  • die Schriftart und Schriftgröße
  • die Befestigungselemente, mit denen das Schild an der Wand angebracht wird,

online möglich. Über diese Online-Gestaltungsplattform kann das Schild ganz nach den eigenen Wün­schen und Vorstellungen entwickelt werden. Ist das Design abgeschlossen, lässt sich der endgültige Entwurf per Mausklick direkt an den Produzenten ver­sen­den. Schon ein paar Tage später wird das neue Schild geliefert und braucht nur noch angebracht zu werden.

Was muss auf ein Firmenschild?

Ein Unternehmensschild soll Aufmerksamkeit erregen, doch auch informieren. Daher ist es wichtig, dass auf dem Schild alle für Besucher relevante Informationen zu finden sind. Generell wären dies der Name des Unternehmens, sein Logo, die Öffnungszeiten und eventuell noch zusätzliche Angaben, die wissenswert sind.

Gerade bei Unternehmensschildern, die auch ein wenig als Aushängeschild für das Unternehmen gesehen werden könnten, das dahinter steht, sollte das Schild auch möglichst ordentlich und sauber gehalten werden. Bei großen Bürogebäuden empfiehlt sich außerdem, das Firmenschild mit einem Klingelschild zu kombinieren, damit das Auffinden einfacher wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.