Übernahme der Transportlogistik für Trox

Greven/Bocholt, 19. Juni 2012. Für die Trox GmbH, führender Hersteller von Komponenten und Systemen zur Klimatisierung und Belüftung von Räumen, betreibt die Fiege Gruppe, Greven, bereits seit Ende 2007 die europäische Beschaffungslogistik. Auch die Abholung der Waren bei europäischen oder deutschen Lieferanten mit Anlieferung an die Stammwerke Neukirchen Vluyn, Goch und Isselburg Anholt zählt zu den Aufgaben des Logistikdienstleisters am Standort Bocholt.

„Aufgrund der bestehenden Tätigkeit und der langjährigen guten Erfahrung mit Fiege in Bocholt wurde uns jetzt auch die Abwicklung der Transportlogistik der raumlufttechnischen Geräte aus dem Werk Isselburg Anholt übertragen“, erklärt Armin Schneidereit, Niederlassungsleiter von Fiege in Bocholt. Vorausgegangen waren grundlegende und umfassende Abstimmungen zwischen den Vertragspartnern für die Abwicklung des neuen Geschäftsfelds – erste Aufträge konnten bereits zur vollsten Zufriedenheit des Kunden abgewickelt werden, wie Dirk Reimann, Mitglied der erweiterten Geschäftsführung der Trox GmbH und verantwortlich für die gruppenweite Beschaffung, betont.

Fiege beweist in diesem neuen Aufgabenbereich eine umfangreiche Transportkompetenz auch in der Abwicklung von so genannten Überlademaßen, der Abwicklung mit Spezialfahrzeugen z.B. Tieflader und Sonderequipment. Zum optimalen Kundenservice wurde eine separate Einheit mit Spezialisten zum Thema Ladungssicherung und Transportabwicklung für den Kunden gebildet, so dass aufgrund der örtlichen Nähe vom Fiege Standort Bocholt zum Werk Isselburg Anholt auch kurzfristige Bedarfe zu jeder Zeit sichergestellt werden können.

Link: http://www.fiege.de/

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.