GATE zum zweiten Mal am Flughafen PAD

Mehr als Fliegen: Auf der GATE Erlebnismesse gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)
Mehr als Fliegen: Auf der Erlebnismesse GATE gibt für jedermann viel zu sehen (Foto: CAT Marketing/ Airport PAD)

Kreis Paderborn. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr kommt die Erlebnismesse GATE vom 30. September bis zum 1. Oktober wieder an den Paderborn-Lippstadt Airport. Auf über 20.000 qm können sich Unternehmen und Vereine in einmaliger Atmosphäre einem breiten Publikum präsentieren.
Die Messe, die der Flughafen gemeinsam mit der CAT Marketing GmbH und unter der Schirmherrschaft der Stadt Paderborn veranstaltet wird, ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. An beiden Messetagen können Besucher rund um den Quax Hangar und auf der Parkfläche P4 direkt am Rollfeld des Heimathafens eine Vielzahl von Besucherattraktionen, Live-Shows, Mitmachaktionen für Groß und Klein sowie zahlreiche Aussteller erleben.

E-Mobilität und Urlaubstrends

Unter anderem können Gäste am Quax Hangar E-Mobilität hautnah erfahren. Probefahrten aktueller E-Modelle und Informationen zu Lademöglichkeiten geben Interessenten die Chance zum Durchstarten. Für Urlaubsfeeling sorgt eine große Reiseecke mit Sandstrand und Cocktails, wo sich die Besucher bei Reiseveranstaltern und Airlines über die neuesten Urlaubstrends informieren können. Außerdem kommen Genussliebhaber bei einem großen Street-Food Event auf ihre Kosten. Auch Sportfans kommen bei der GATE 2017 nicht zu kurz. Vereine der verschiedensten Sportarten wie Fußball, Basketball, Baseball und Golf werden vertreten sein. Besonderes Highlight in diesem Jahr ist ein Human Table Soccer Turnier. Dort können fußballbegeisterte unter echten Tischkicker-Bedingungen ihr Können beweisen und tolle Preise, darunter sechs Freiflüge nach Mallorca, gewinnen. Noch gibt es Startplätze für das Turnier. Interessierte können sich mit einem Team von mindestens sechs Spieler/innen anmelden. Wer hingegen Paderborn und Umgebung einmal aus luftiger Höhe betrachten möchte, kann diesen Traum bei einem 15-minütigen Helikopterrundflug wahr werden lassen. Weitere Informationen rund um die Erlebnismesse am Paderborn-Lippstadt Airport gibt es auf der Veranstaltungswebseite.

Veröffentlicht von

Katherina Ibeling

Die WIR-Redaktion freut sich auch auf Ihre Pressemitteilungen. Sprechen Sie uns an unter +49 5231 98100 0 oder per mail an redaktion@wirtschaft-regional.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.