Die besten Tipps für eine gelungene Weihnachtsfeier

©istock.com/AleksandarNakic

Jedes Jahr wieder kommen die Feiertage schneller als erwartet und die Planung einer Weihnachtsfeier für das Unternehmen kann da schon mal richtig stressig werden. Mit unseren Tipps kommen Sie dieses Jahr dennoch ganz entspannt durch die Weihnachtszeit.

Die besten Tipps für eine gelungene Weihnachtsfeier weiterlesen

Moderne Unternehmenssicherheit – IP-Video- und Thermaltechnologie in Überwachungskameras

Quelle: Gerken & Ernst – stock.adobe.com

Überwachungskameras sind ein Verkaufsschlager. Der Schaden, der jährlich von Einbrechern verursacht wird, kostet die betroffenen Unternehmen viel Geld und zeigt auf, dass offenbar intensivere Sicherheitssysteme notwendig sind. Die modernen Kameras sind digitalbasiert und beschäftigen sich mit weit entwickelten Systemen wie die IP-Video-Technologie und die Thermaltechnologie. In erster Linie werden Gebäude, Anlagen und Betriebsgelände abgesichert, also Bereich, die sich für eine Kameraüberwachung vorzüglich eignen. Die niedrige Aufklärungsrate solcher Einbrüche lässt die Unternehmer kreativ werden, da sie sich in der Eigenverantwortung sehen solche Geschehnisse zu vermeiden. Mit neuester Technologie rückt das Unternehmertum den Kriminellen auf den Pelz. Moderne Unternehmenssicherheit – IP-Video- und Thermaltechnologie in Überwachungskameras weiterlesen

Mehr Spielspaß beim Online Blackjack dank schnellerem Internet

Quelle: fresnel6 – stock.adobe.com

In unseren digitalen Welt ist Internet das A und O. Klar, dass sich da nicht nur die zahlreichen Internetanbieter, sondern auch die Technik immer wieder mit einer noch schnelleren Verbindung hervortun wollen. Schließlich benötigt man das Internet nicht nur aus beruflichen, sondern vor allem auch für private Unterhaltungszwecke. Schließlich ist auch der Erfolg von Online Casinos nur durch die Verbreitung des schnellen Internets möglich. Oder können Sie sich etwa eine Partie des beliebten Kartenspiels Blackjack mit einer langsamen Internetverbindung vorstellen? Mehr Spielspaß beim Online Blackjack dank schnellerem Internet weiterlesen

Commerzbank treibt Digitalisierung voran

Baufinanzierungs App der Commerzbank
Foto: Commerzbank AG

Immer mehr Menschen nutzen soziale Netzwerke, surfen unterwegs im Internet oder erledigen Einkäufe online. Allein die Zahl der Smartphone-Nutzer hat sich weltweit von gut 18 Prozent im Jahr 2010 auf fast 75 Prozent im Jahr 2015 gesteigert. Die Digitalisierung verändert auch das Bankgeschäft. „Kunden wollen einfache Bankgeschäfte immer mehr online und zunehmend auch mobile erledigen. Bei komplexen Finanzthemen, wie einer Anlageberatung oder Altersvorsorge wird aber eine kompetente Beratung in der Filiale weiterhin nachgefragt“, so Frank Brüggemann, Niederlassungsleiter Privat- und Unternehmerkunden Commerzbank Bielefeld. „Wir bieten beides: Kompetente Beratung und ein modernes und sicheres Online- und Mobilebanking.“

Commerzbank treibt Digitalisierung voran weiterlesen

Bischof + Klein feiert 125 Jahre

Bischof-Klein-feiert-125-Jahre-Pressekonferenz
Die Aufsichtsratsmitglieder Henrike Klein-Petzold und Florian Günther (links) und die Vorstände Dr. Volker Pfennig, Gerd Sundermann und Manfred Albrecht stellten sich vor Beginn der Veranstaltung den Fragen der Presse. (Foto: Bischof + Klein)

Mit einem Festakt mit rund 250 geladenen Gästen und einem Tag der offenen Tür feierte der Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein sein 125-jähriges Bestehen. Zu den Festrednern in der Lengericher Gempthalle gehörten unter anderen Staatssekretär Christoph Dammermann aus dem Düsseldorfer Wirtschaftsministerium und Landrat Dr. Klaus Effing. Dieser stellte in seiner Laudatio die Bedeutung des Lengericher Traditionsunternehmens als Arbeitgeber, Ausbilder und Impulsgeber für die Region heraus.

Bischof + Klein feiert 125 Jahre weiterlesen

Intralogistik-Dienstleister Jungheinrich will weiter wachsen

Bildrechte: Flickr 2017-05-310011.jpg Swiss E-Commerce Connect-Award-Night CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Jungheinrich, ein börsennotiertes deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg, konzentriert sich auf die Produktion und den Vertrieb von Flurförderzeugen – von Hubwagen über Elektrostapler bis hin zu automatischen Hochregal-Lagersystemen. Und das mit Erfolg: Die Nachfrage nach Gabelstaplern von Jungheinrich ist ungebrochen hoch. Nach kräftigen Zuwächsen im ersten Halbjahr hat Konzernchef Hans-Georg Frey seine Prognose für 2017 nun leicht angehoben und setzt dabei weiterhin auf den Trend zur Lagerautomatisierung.

Der Jungheinrich-Konzern kann auf ein starkes erstes Halbjahr zurückblicken. Nicht nur das Unternehmen selbst, auch die Anleger dürften sich über den Erfolg des hanseatischen Intralogistik-Dienstleisters freuen. Intralogistik-Dienstleister Jungheinrich will weiter wachsen weiterlesen

Niedrige Zinsen, lohnenswerte Investitionen?

Bildrechte: Flickr Graph With Stacks Of Coins Ken Teegardin CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Das Signal der Notenbanken von Tokio bis Frankfurt ist seit Monaten bzw. Jahren eindeutig: Unternehmen und Konsumenten sollen investieren und konsumieren – schließlich bringt es teils schon weniger als nichts, Geld über klassische Anlageformen anzusparen. Funktioniert das? Niedrige Zinsen, lohnenswerte Investitionen? weiterlesen

Tipps für ein nachhaltiges Büro

Bildrechte: Flickr Modern City in the Making Sebastian Sikora CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Zahlreiche Computer, die täglich in Gebrauch sind uns stundenlang laufen, Dokumente, Rechnungen und Briefe, die ausgedruckt und verschickt werden müssen – man könnte meinen, in einem Büro ließe sich Nachhaltigkeit nicht gut umsetzen. Doch bereits durch die Veränderung weniger Verhaltensweisen am Arbeitsplatz ist es möglich, die CO2-Bilanz eines Unternehmens zu verbessern. Tipps für ein nachhaltiges Büro weiterlesen