Asmussen lobt die Vorteile des Euro

Berlin (dapd). Das Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen, hat sich für mehr Europa als Antwort auf die Krise ausgesprochen. Es gehe darum, die Vorteile der gemeinsamen Währung zu sichern, sagte er am Montag in Berlin. Er sei zuversichtlich für den Euro, der ein Gewinn für Deutschland und Europa sei.

Die EZB sorge für eine stabile Währung, und Europa sei in der Lage, sich zu reformieren.

Asmussen räumte aber ein, die Situation in Griechenland sei schwierig. Der Euro habe sich jedoch als zweite internationale Reservewährung neben dem Dollar etabliert. Er habe auch die wirtschaftliche Integration auf dem Kontinent befördert.

Veröffentlicht von

Peer-Michael Preß

Die Themenschwerpunkte des Autors sind B2B-Marketing, Medien und Kommunikationsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis.

Seitb 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Press Medien GmbH & Co. KG mit den Tätigkeitsbereichen Buch- und Zeitschriftenverlag, Druckerei und Medienagentur.

Er absolvierte die Ausbildung zum Verlagskaufmann in der Gundlach Gruppe, Bielefeld, und schloss erfolgreich ein Studium zum Betriebswirt mit Abschlussarbeit im Bereich Marketing zum Thema „E-Commerce in der graphischen Industrie“ ab.

Sie erreichen Peer-Michael Preß unter:

m.press@press-medien.de
www.press-medien.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.